Google Maps API einbinden

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
User avatar
Uwe367
Posts: 992
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Google Maps API einbinden

Post by Uwe367 » Mon 31. Aug 2015, 20:06

Hallo allerseits.
Hat schonmal jemand die Google Maps API eingebunden? ich trete momentan ziemlich ratlos auf der Stelle. Zwar habe ich im Verzeichnis /include/inc_ext das Verzeichnis GoogleMapsAPI gefunden, aber ich finde keine Möglichkeit diese ins frontend einzubinden bzw. irgendwo den API Schlüssel oder Koordinaten einzugeben. :?:
Da es sich um eine kommerzielle Seite handelt ist es leider nicht möglich eine Karte mittels Iframe einzubinden da Google hier die API zur Bedingung macht.

photojo
Posts: 685
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Location: Regensburg, Germany
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by photojo » Mon 31. Aug 2015, 21:53

Hi
was die API angeht, kann ich dir nicht weiterhelfen. Aber für eine reine Anfahrtsbeschreibung braucht man doch keine API, auch wenn es sich um eine kommerzielle Site handelt, oder?

Gruß Jo

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9574
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by Oliver Georgi » Mon 31. Aug 2015, 22:13

Es gibt keinen API-Key mehr. Die phpwcmsGoogleMapAPIv3.class.php sollte eigentlich laufen, habe bereits Diverses damit veranstaltet.

Ansonsten empfehle ich, sich das hier anzuschauen: http://leafletjs.com/
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

User avatar
Uwe367
Posts: 992
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Google Maps API einbinden

Post by Uwe367 » Tue 1. Sep 2015, 06:09

@Photojo...
Doch. Google schreibt hier ganz klar vor daß kommerziell genutzte Seiten eine Karte generell nur mit der API nutzen dürfen und es gibt sehr viele Warnungen im Netz dies bloß nicht zu ignorieren da es bereits Abmahnungen seitens Google gab.
Sogar an den Code, mit dem die Karte eingebunden wird, sind gewisse Richtlinien gebunden.

@Oliver...
Was den API Key betrifft, so hatte ich sehr viele unterschiedliche Aussagen gefunden und da es (noch) die Möglichkeit gibt, einen Key zu generieren, war ich der Ansicht daß dieser noch genutzt werden muß denn wo ist der Sinn des Keys wenn er nicht mehr benötigt wird. Aber ok.. Key wird nicht mehr benötigt.

Die phpwcmsGoogleMapAPIv3.class.php habe ich mir angesehen und daß die läuft bezweifle ich keineswegs, aber wo muß ich da was eintragen (z.B. Kartenkoordinaten) und vor allem.... wie bekomme ich die Anzeige ins Frontend? Gibts da einen RT den ich beispielsweise in einen CP HTML einbaue?

Mir fällt dabei als Beispiel die pixelTracking.php im Verzeichnis /template/inc_script/frontend_render/disabled ein. In dieser hast du gut beschrieben wo was eingetragen werden muß. Ok.. diese Datei führt zu keiner Frontend-Ausgabe, ist aber gut dokumentiert.

Danke auch noch für den Hinweis in dem Link. Schaue ich mir gerne heute Abend an, jedoch wäre ich schon an der phpwcms-internen Lösung und wie diese funktioniert, interessiert :)

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9574
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by Oliver Georgi » Tue 1. Sep 2015, 09:30

Das was Du als Key siehst, hat nichts mit dem alten API v2 Key zu tun. Da geht es immer um OAuth und damit verbundene Schlüssel.

Solange man die Google Karte mit den Google eigenen Tools erstellt, gibt es kein lizenzrechtliches Problem. Es gibt aber immer mal ein paar schlaue Leute, die wie früher die gescannten Stadtpläne die Google-Karten als Screenshot einbinden, was verboten ist. Aber auch dafür hat Google Tools, um statische Karten zu erstellen.

Einfach mal im Developer-Bereich starten:
https://developers.google.com/maps/docu ... mbed/start
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

photojo
Posts: 685
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Location: Regensburg, Germany
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by photojo » Tue 1. Sep 2015, 13:42

Falls jemand mal eine ganz kurze Anleitung für google-maps und phpwcms posten könnte, wäre super!
Danke!

User avatar
top
Posts: 463
Joined: Fri 11. Aug 2006, 15:03
Location: Eutin

Re: Google Maps API einbinden

Post by top » Tue 1. Sep 2015, 15:20

Uwe367 wrote:... generell nur mit der API nutzen dürfen und es gibt sehr viele Warnungen im Netz dies bloß nicht zu ignorieren da es bereits Abmahnungen seitens Google gab.
...
Hast du zu diesen Abmahnungen irgendwelche Quellen?

So weit ich das mitbekommen habe, ist eine einfache (Anfahrts-) Karte auch auf gewerblichen Seiten ohne API zulässig. Erst wenn die Karte selbst zum Geldverdienen genutzt wird muss es über die API laufen.
Schon über 3 Jahre alt, dürfte aber noch aktuell sein:
https://productforums.google.com/forum/ ... foOPnsRXQJ

Ein einfacher ContentPart "HTML" mit dem entsprechenden iFrame ( Anleitung hier: https://support.google.com/maps/answer/3544418?hl=de ) hat bei mir bisher gereicht.

photojo
Posts: 685
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Location: Regensburg, Germany
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by photojo » Tue 1. Sep 2015, 16:20

Ja genau, so kenne ich das auch. Ich binde die reine Anfahrtsbeschreibung genauer gesagt die Karte mit der Adresse via iFrame ein. Das ist in meinen Augen erlaubt. Ich biete dem Kunden auf der Website ja nicht die Möglichkeit, spezielle GoogleMaps-Dienste zu nutzen.

User avatar
Uwe367
Posts: 992
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Google Maps API einbinden

Post by Uwe367 » Tue 1. Sep 2015, 19:00

top wrote: Hast du zu diesen Abmahnungen irgendwelche Quellen?
Ich hatte das irgendwo gelesen als ich auf der Suche nach den Möglichkeiten der Einbindung war, aber ich finds nicht mehr, aber vielleicht geben diese beiden Links etwas mehr Aufschluss.

http://www.akademie.de/wissen/google-ma ... e-homepage
http://www.akademie.de/wissen/google-ma ... gewerblich
http://www.hiddemann.net/internetrecht/ ... einbinden/

Von daher sehe ich das so, daß eine kommerzielle Nutzung vorliegt sobald ich die Karte in eine Firmenwebsite, beispielsweise die Seite einer Ferienwohnung, einbaue.

Na is ja auch egal, wollte hier keine Panik wegen dem ganzen rechtlichen Krams verbreiten sondern einfach nur wissen wie man die phpwcms bordinternen Mittel dazu nutzen kann. Ich werd das jetzt über den entsprechenden API Code einbauen.

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9574
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by Oliver Georgi » Wed 2. Sep 2015, 06:51

Wie ich sagte, Google hat nichts gegen die Einbindung oder Nutzung Ihrer Maps. Lediglich wer sehr viele Visits hat wird irgendwann mit der Limitierung nicht ausreichen und Views kaufen müssen. Das dürfte aber keine der normalen Seiten je treffen.

Solange man die Werkzeuge von Google benutzt, ist alles lizenzrechtlich abgesichert. Kommerzielle Nutzung und Einsatz auf kommerziellen Seiten ist etwas anderes.

Aber ab da gibt es Alternativen:
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

photojo
Posts: 685
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Location: Regensburg, Germany
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by photojo » Wed 2. Sep 2015, 22:15

Hallo Uwe,

warst du erfolgreich mit der API? Kannst du einen Tipp geben?

Gruß
Jo

User avatar
Uwe367
Posts: 992
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Google Maps API einbinden

Post by Uwe367 » Thu 3. Sep 2015, 06:22

So sieht mein Script bisher ausund das ganze klappt bestens. Online kann ichs leider nicht zeigen da die Seite zur Zeit noch n einem passwortgeschützten Verzeichnis läuft.

Code: Select all

<script src="https://maps.googleapis.com/maps/api/js?v=3.exp&sensor=false"></script>

<script>
var map;
function initialize() {
var myLatlng = new google.maps.LatLng(50.3105638,7.4052865);
var mapOptions = { 
zoom: 13,
center: myLatlng
};

map = new google.maps.Map(document.getElementById('map-canvas'),
mapOptions);
var marker = new google.maps.Marker({
position: myLatlng,
map: map,
title: 'Mein Zielpunkt'
});
}
google.maps.event.addDomListener(window, 'load', initialize);
</script>
Noch ein paar kleine Erläuterungen....

var myLatlng: hier werden die Koordinaten eingeben.
Diese findet am besten heraus undemman ein neues Ziel bei Maps eingibt, dann die URL aus der Browserleiste kopiert und schwupps. hat man seine Koordinaten. Kleines Beispiel...
https://www.google.de/maps/place/Muster ... 4092576,17[/b]z/data=!4m7!1m4!3m3!1s0x47be67ac8d750fff:0xf19547e750f50f09!2sMusterstrasse+20,+12345+Musterhausen!3b1!3m1!1s0x47be67ac8d750fff:0xf19547e750f50f09
Die fett hervorgehobenen Zahlen sind die Kartenkoordinaten.

zoom: Größe des Kartenausschnitts im Frontend einstellen.
Dürfte selbsterklärend sein.

center: Der Zielpunkt der mit den Koordinaten eingegeben wurde, wird im Kartenausschnitt zentriert.

Zu guter letzt kann ich auch noch Marker setzen, welche sehr sinnvoll zur Zielfindung sind :wink:
title: Damit wird beim überfahren des Zielpunktes (Markers) mit der Maus der eigegebene Titel angezeigt.

Denke das ist einigermaßen verständlich.
Ansonsten einfach nochmal ein bischen im Netz lesen.. ich muß jetzt los zur Arbeit :wink:

Achso.. das ganze habe ich in einem CP HTML eingebunden.

@Oliver...
Auch dir herzlichen Dank für deine Auflistung der anderen Möglichkeiten :)

User avatar
kukki
Posts: 1667
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by kukki » Thu 3. Sep 2015, 12:53

Und was passiert bei einer Änderung, weil einer seinen Standort von A nach B wechselt, dann suchts Du jedesmal in den https-protokollen herum?
Wäre es da nicht besser, dafür eine *.txt/ *.js oder ähnliches zu benutzen?

Schau mal hier! bzw. auch hier!
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

nameless1
Posts: 848
Joined: Sun 27. Apr 2008, 23:22

Re: Google Maps API einbinden

Post by nameless1 » Thu 3. Sep 2015, 16:04

wir haben das im mcf modul sauber integriert (ähnlich lösung bei acf)

User avatar
kukki
Posts: 1667
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Google Maps API einbinden

Post by kukki » Thu 3. Sep 2015, 17:38

Heisst im Klartext .... :?:
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

Post Reply