Unter-Navigation Levelunabhängig

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
kmstario
Posts: 379
Joined: Thu 27. Jul 2006, 11:34
Location: Berlin
Contact:

Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by kmstario » Tue 23. Sep 2014, 09:54

Hallöchen,

seit einiger Zeit probiere ich, eine Levelunabhängige Unter Navigation einzusetzen. Sinn dahinter ist, das ich ein Snippet bzw. CP habe, den ich frei platzieren kann, welcher einfach die Struktur ab der Position ausliest. Also alle Strukturpunkte die unterhalb dieser Ebene folgen.
Derzeit mache ich es mit dem Level Lift Snippet, bei dem allerdings immer das LEVEL mitgegeben werden muss. Nun habe ich 5 Snippets, was irgendwie nicht sehr übersichtlich ist.

So sieht das aus:

Code: Select all

[PHP]
if(isset($GLOBALS['LEVEL_ID'][1])) {
$level_id = $GLOBALS['LEVEL_ID'][4];
echo '<div class=menu" id="subNavi">'.LF;
echo '{NAV_LIST_UL:F,'.$level_id.',2,,|active}';
echo '</div>';
}
[/PHP]
Gibt es da eventuell schon eine bessere bzw. andere Lösung?

Vg Andreas
--------------------------------------------

Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Mißlingen seine Gründe.
PHPWCMS ist einfach nur großartig!

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9555
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by Oliver Georgi » Tue 23. Sep 2014, 16:31

Doppelt gemoppelt und überflüssig. Warum keinen Replacement Tag und Frontend Render.

Ersetzer im Template

Code: Select all

<!-- 2ND_LEVEL_NAV -->
Frontend Render Script

Code: Select all

<?php
if(isset($LEVEL_ID[4])) {
    $_2nd_level_nav = buildCascadingMenu('F ,'.$LEVEL_ID[4].', 2, , |active');
    if($_2nd_level_nav) {
         $content['all'] = str_replace('<!-- 2ND_LEVEL_NAV -->', '<div class=menu" id="subNavi">' . $_2nd_level_nav . '</div>', $content['all'];
    }
}
?>
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

kmstario
Posts: 379
Joined: Thu 27. Jul 2006, 11:34
Location: Berlin
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by kmstario » Tue 23. Sep 2014, 20:19

Hallöchen,

danke für die Antwort. Allerdings lässt es sich nicht testen, da ich nicht peile wo der Fehler im Skript liegt. Zumindest fehlt irgendwo eine Klammer.

Zudem ist mir aufgefallen, das du auch $LEVEL_ID[4] verwendet hast. Das wäre ja auch erst ab der 4ten Ebene, somit bräuchte ich ja dann trotzdem 4 Ersetzer bzw. 4 verschiedene Templates oder?
Ich dachte es gibt eine Art Befehl "lies alle untergeordneten Menüpunkte aus".
Aber wahrscheinlich stelle ich mir das wieder zu einfach vor :?

Grüße aus Potsdam, Andreas
--------------------------------------------

Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Mißlingen seine Gründe.
PHPWCMS ist einfach nur großartig!

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9555
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by Oliver Georgi » Wed 24. Sep 2014, 06:28

Natürlich gibt es das. Nur Du hattest in Deinem Beispiel zwar auf Level 1 getestet, dann aber Level 4 benutzt, ohne zu wissen, ob das überhaupt befüllt ist.

Ich verstehe Deinen Ansatz nicht. Willst Du 4 unterschiedliche und verteilte Menüs? $LEVEL_ID ist ein Array, welches man durchlaufen kann und so IMMER die maximale aktuelle Strukturtiefe kennt.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by kukki » Wed 24. Sep 2014, 10:01

Unter anderem findet man an dieser Stelle eine Menge an "Stuff"

Und wenigstens eine "Skizze" wie diese hier:

Code: Select all

------------------------------------
L  E  V  E  L
.:  :  :  :
.0  1  2  3   <- LEVEL-Nr.
.:  :  :  :
-+ home   :                    ID=0
-+--+ category_01              ID=01
-+--+--+ category_01_01        ID=10
-+--+--+ category_01_02        ID=11
-+--+ category_02              ID=02
-+--+--+ category_02_01        ID=04
-+--+--+--+ category_02_01_01  ID=06
-+--+--+--+ category_02_01_02  ID=07
-+--+--+ category_02_02        ID=05
-+--+--+ category_02_03        ID=08
-+--+ category_03              ID=03
-+--+ category_04              ID=09
.:  :  :  :
.0  1  2  3   <- LEVEL Nr.
------------------------------------
wäre hilfreich :wink:
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9555
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by Oliver Georgi » Wed 24. Sep 2014, 10:04

kukki wrote:Unter anderem findet man an dieser Stelle eine Menge an "Stuff"
Der aber nichts mit der Lösung zu tun hat und nur wiedergibt, was schon im ersten Beitrag steht.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

kmstario
Posts: 379
Joined: Thu 27. Jul 2006, 11:34
Location: Berlin
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by kmstario » Thu 25. Sep 2014, 19:33

Hallo und guten Abend,

ich versuche es mal zu erklären bzw. zu formulieren.

Ich habe eine Seite mit bis zu acht Strukturebenen. In der Hauptnavigation werden höchstens 4 Ebenen(inkl. Home) ausgegeben.
Habe ich mich bis in die 4. Ebene geklickt, sollen die jeweils darunter liegenden Strukturen über ein zusätzliches Menü ausgegeben werden.

Klicke ich nun auf einen der zusätzlichen Menüpunkte, gelange ich in Ebene 5. Nun kann es sein, das sich darunter eine/mehrere weitere Ebenen verbergen.
Da ich nicht, wie derzeit 4 verschiedene Menüs einsetzen möchte, sondern möglichst nur eines, welches universell alle darunterliegenden ausliest und darstellt.

Das Menü will ich einfach in ein Template bei articlesummary packen und damit aktivieren. Jetzt habe ich halt 4 Templates und muss vorher immer genau wissen,
in welcher Ebene ich mich gerade befinde, entsprechend wähle ich dann eines der Templates.

Der Gedanke dabei ist, nur eine Vorlage zu haben, die alle darunterliegenden Strukturpunkte ausgibt, egal ob diese Zusatznavigation gerade in Ebene3, Ebene4 oder Ebene5 angezeigt wird.

Puh, hoffe das ist verständlich geblieben

Viele Grüße, Andreas
--------------------------------------------

Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Mißlingen seine Gründe.
PHPWCMS ist einfach nur großartig!

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9555
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by Oliver Georgi » Thu 25. Sep 2014, 20:34

Code: Select all

Menüersetzer: <!-- 4TH_LEVEL_NAV -->

Code: Select all

<?php
if(isset($LEVEL_ID[4])) {
    // Lade jetzt alle möglichen tieferliegenden Menüebenen des GERADE!!! aktiven Levels 4
    // Achtung, Modus hier folded F, wird also so nur die Menüpunkte der 5. Ebene zeigen
    $_4th_level_nav = buildCascadingMenu('F ,'.$LEVEL_ID[4].', , , |active');
    // sollen alle weiteren verfügbaren geholt werde, das F wegmachen
    //$_4th_level_nav = buildCascadingMenu(' ,'.$LEVEL_ID[4].', , , |active');
    if($_4th_level_nav) {
         $content['all'] = str_replace('<!-- 4TH_LEVEL_NAV -->', '<div class=menu" id="subNavi">' . $_4th_level_nav . '</div>', $content['all']);
    }
}
?>
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

User avatar
santscho
Posts: 1368
Joined: Mon 2. Apr 2007, 08:56
Location: Singapore
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by santscho » Sat 27. Sep 2014, 20:35

DELETED
Last edited by santscho on Tue 30. Sep 2014, 20:09, edited 1 time in total.
Schon Konfuzius sagte: "Sei kein YAML-Lappen". YAML-phpwcms-Integration auf http://www.yaml.phpwcms.org

kmstario
Posts: 379
Joined: Thu 27. Jul 2006, 11:34
Location: Berlin
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by kmstario » Sun 28. Sep 2014, 18:35

Guten Abend zusammen,

erstmal YES - so scheint genau das richtige Ergebnis zu kommen :D
Jetzt muss ich nur ein Artikeltemplate anpassen und brauche nicht alle Artikel/Strukturebenen einzeln ändern, sehr genial!

@Oliver:
Kannst du bitte mal noch die fehlende Klammer vor das zweite Semikolon setzen, damit es auch zum kopieren geeignet ist :wink:

@Santscho
Meines erachtens war einfach das Problem, das es nicht dokumentiert wurde :wink: und
lediglich der alte Schnipsel(Siehe ersten Thread) dazu in der Wiki zu finden ist.

Zudem habe ich bisher garnicht gewusst, das NAV_LIST_UL ganz OHNE Buchstaben
einfach alles ausgibt, steht auch nirgens, glaube ich :?

Code: Select all

// sollen alle weiteren verfügbaren geholt werde, das F wegmachen
Danke nochmal und nun noch einen schönen Sonntagabend, VG Andreas
--------------------------------------------

Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Mißlingen seine Gründe.
PHPWCMS ist einfach nur großartig!

User avatar
santscho
Posts: 1368
Joined: Mon 2. Apr 2007, 08:56
Location: Singapore
Contact:

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by santscho » Sun 28. Sep 2014, 19:10

DELETED
Last edited by santscho on Tue 30. Sep 2014, 20:09, edited 1 time in total.
Schon Konfuzius sagte: "Sei kein YAML-Lappen". YAML-phpwcms-Integration auf http://www.yaml.phpwcms.org

User avatar
update
Moderator
Posts: 6394
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Unter-Navigation Levelunabhängig

Post by update » Sun 28. Sep 2014, 19:34

Es dürfen übrigens "Leute" auch was reinschreiben ;) ;)
Einfach melden...
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

Post Reply