Reply-To: separat für Formulare setzen?

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
User avatar
top
Posts: 522
Joined: Fri 11. Aug 2006, 15:03
Location: Eutin

Reply-To: separat für Formulare setzen?

Post by top »

Moin,
da bei einem Kunden die Nachrichten vom Kontaktformular nicht mehr ankamen, habe ich es dort mal endlich auch SMTP umgestellt.

Was jetzt nicht so schön ist, dass da jetzt als Absender "noreply@kundenseite.tld" steht. Wenn man im E-Mail-Programm auf "Antworten" klickt, geht diese nicht automatisch an den Absender des Formulars.

Es wäre daher schön, wenn man im Formular auch das Feld für "Reply-To:" separat definieren könnte.

Geht das schon irgendwie oder sollte ich dazu ein issue eröffnen?

Grüße
top
User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9829
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Reply-To: separat für Formulare setzen?

Post by Oliver Georgi »

Es gibt keine separate Möglichkeit bisher, das festzulegen. Bei einem Formular sehe ich dafür auch keine Notwendigkeit. Sender wird für ReplyTo und From gesetzt. Was möchte man, dass der Nutzer einem antworten kann. Dann spielt das doch keine Rolle, eigentlich.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон
User avatar
top
Posts: 522
Joined: Fri 11. Aug 2006, 15:03
Location: Eutin

Re: Reply-To: separat für Formulare setzen?

Post by top »

Es spielt schon Rolle. Wenn irgendwelche Spam-Filter überprüfen, ob die bei From eingetragene Adresse auch von dem dafür autorisierten Server kommt, kann es zu Problemen kommen wenn da die E-Mail-Adresse des Formularausfüllers steht. (Siehe SPF )
User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9829
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Reply-To: separat für Formulare setzen?

Post by Oliver Georgi »

Du meinst also für den Fall, dass der sendende Mailer vollkommen verschieden von ReplyTo sein kann?
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон
User avatar
top
Posts: 522
Joined: Fri 11. Aug 2006, 15:03
Location: Eutin

Re: Reply-To: separat für Formulare setzen?

Post by top »

Ich meine halt wie bei vielen einfachen Kontaktformularen.

Beispielsweise hat ein Kunde neben seiner Hauptseite www.example.org auch eine Projektseite www.example.com bei einem anderen Provider. Dort ist ein Kontaktformular mit den Feldern "Name", "E-Mail" und "Nachricht". (Alles Pflichtfelder.)

Das Formular schickt jetzt seine Nachricht mit "From: noreply@example.com" an info@example.org. Der Server von example.org prüft per SPF ob der absendende Server Mails für example.com verschicken darf und nimmt die Nachricht an.

Klickt der Empfänger der Nachricht im Mail-Programm auf "Antworten", geht die Antwort an noreply@example.com. (Muss daher erst umständlich manuell ersetzt werden.) Schön wäre es, wenn die Mail direkt an die Adresse geht, die der Interessent ins Formular eingegeben hat. Z. B. "paul@imhimmelistjahrmarkt.tld".

Verschickt das Formular die E-Mail mit "From: paul@imhimmelistjahrmarkt.tld", könnte die SPF-Prüfung scheitern und die Nachricht wird blockiert.

Ideal erscheint es mir daher, wenn die Nachrichten vom Formular mit "From: noreply@example.com" und "Reply-To: paul@imhimmelistjahrmarkt.tld" versendet werden.
kmstario
Posts: 395
Joined: Thu 27. Jul 2006, 11:34
Location: Berlin
Contact:

Re: Reply-To: separat für Formulare setzen?

Post by kmstario »

Holla,

das Thema kenne ich zu gut, leider :? .

Ich mache es mittlerweile so, das die Mailadresse noreply@webseite.de mit einer Weiterleitung zum Hauptpostfach, z.B. info@webseite.de versehen ist.
So kommen alle Antworten sicher an und man antwortet automatisch mit der info@webseite.de.

Im Prinzip braucht man ja nur den SMPT Zugang für den Versand, daher werden alle eingehenden Nachrichten weitergeleitet.
Einige Anbieter bieten auch das automatische löschen aller Nachrichten nach dem Weiterleiten an. Falls nicht muss man halt 1x im Jahr das Postfach leeren.

LG Andreas
--------------------------------------------

Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Mißlingen seine Gründe.
PHPWCMS ist einfach nur großartig!
Post Reply