Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

If you've problems with unsupported - non official ;-) - functionalities use this forum please.
User avatar
Uwe367
Posts: 986
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Uwe367 » Fri 28. Dec 2018, 11:57

Daß NAV_LIST_UL ein sehr mächtiges Navigationswerkzeug ist, ist mir klar, aber warum hatte dann Knut seinerzeit die ganzen Scripte verfasst wenn alles ohne zusätzliche Programmierung läuft? Wollte er es damit den Usern einfacher machen um schnell ein gutes Ergebnis zu erhalten ohne sich lange mit den ganzen Parametern und deren Einbau befassen zu müßen oder wo lag dort der Sinn?

Old Boy
Posts: 1109
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Old Boy » Fri 28. Dec 2018, 12:28

Weil damit eine schnelle Möglichkeit für den NewBee geschaffen wurde, ein sofort funktionsfähige Lösung an die Hand zu bekommen, die mit Bordmitteln alleine nur nach intensiver Beschäftigung mit dem Thema möglich gewesen wäre.

Das hat sich ja leider bis heute nicht geändert, sodaß aus dem ehemals so einfach zu verwendenden CMS ein extrem leistungsfähiger Werkzeugkasten für absolute Kenner geworden ist... mit ungeheuer viel Potenzial unter der Haube, aber längst nicht mehr trivial nutzbar und für Anfänger kaum oder nur mit sehr viel Zeitaufwand erschließbar!

Ich kämpfe heute noch damit, eine vernünftige, mehrstufige Navigation unter Bootstrap hin zu bekommen ... und bin ja von Beginn an dabei :(

Der Übergang zu PHP 7.2 verschließt mir nun endgültig die einfache Nutzung von phpwcms, da häufig benutzte Scripts nicht mehr wie bisher funktionieren.
Bloß gut, dass ich mit der Seitenerstellung nicht mein Geld verdienen muß :D

User avatar
Uwe367
Posts: 986
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Uwe367 » Fri 28. Dec 2018, 13:11

Old Boy wrote:
Fri 28. Dec 2018, 12:28
Weil damit eine schnelle Möglichkeit für den NewBee geschaffen wurde, ein sofort funktionsfähige Lösung an die Hand zu bekommen, die mit Bordmitteln alleine nur nach intensiver Beschäftigung mit dem Thema möglich gewesen wäre.
Ok, das dachte ich mir daß das der Sinn des ganzen ist bzw. war.
Old Boy wrote:
Fri 28. Dec 2018, 12:28
Ich kämpfe heute noch damit, eine vernünftige, mehrstufige Navigation unter Bootstrap hin zu bekommen ... und bin ja von Beginn an dabei :(
Hm.... Daß Bootstrap von Haus aus in der mobilen Version nur eine Unterebene unterstützt ist natürlich ein großer Nachteil, aber wer sagt denn daß man, nur weil man das Framework nutzt, auch die Navigation von selbigem nutzen muß? Hier ist es doch jedem selbst überlassen was er verwendet. Man ist ja nicht an die Bootstrap Navi gebunden nur weil man Bootstrap selbst nutzt.
Old Boy wrote:
Fri 28. Dec 2018, 12:28
Der Übergang zu PHP 7.2 verschließt mir nun endgültig die einfache Nutzung von phpwcms, da häufig benutzte Scripts nicht mehr wie bisher funktionieren.
Das ist leider wahr. Mit neuen PHP Versionen müßen diese Scripte angepasst werden sonst sind diese nicht mehr funktionsfähig. Allerdings muß man dazu etwas mehr PHP Kenntnisse haben als das was wir haben und wenn ich mich so im Forum umschaue ist da niemand mehr außer Oliver, der das kann.

Old Boy
Posts: 1109
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Old Boy » Fri 28. Dec 2018, 13:42

Uwe367 wrote:
Fri 28. Dec 2018, 13:11
...
Hm.... Daß Bootstrap von Haus aus in der mobilen Version nur eine Unterebene unterstützt ist natürlich ein großer Nachteil, aber wer sagt denn daß man, nur weil man das Framework nutzt, auch die Navigation von selbigem nutzen muß? Hier ist es doch jedem selbst überlassen was er verwendet. Man ist ja nicht an die Bootstrap Navi gebunden nur weil man Bootstrap selbst nutzt.
...
Natürlich hast du recht ... aber der Vorteil von phpwcms früherer Jahre war ja eben, man konnte eine Navigation out of the box verwenden und das Ding lief sofort!

Heute muß man sich - da kein lauffähiges Muster integriert ist - aus dem Internet was zusammen suchen und in phpwcms einbinden, dann die CSS Anpassung ... das kann längst nicht Jeder und schon gar kein Anfänger. Mich wunder schon lange nicht mehr, wieso hier im Forum nix mehr los ist ... und Oliver sicher auch nicht!

Die simplen OOTB Lösungen der vergangenen Jahre fehlen eben sehr! Wenn ich nur daran denke, wie einfach man Bilder einbinden und die Abmessungen und Abstände festlegen konnte... genial einfach und absolut anfängergeeignet.

Updates hat man irgendwann lieber gelassen; mit dem zwingenden PHP Update der meisten Provider nun, kommt man nicht mehr drum herum ... und hat den Schlamassel am Hals und fragt sich, ob man ggf. komplett umsteigen soll :?

User avatar
Uwe367
Posts: 986
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Uwe367 » Fri 28. Dec 2018, 15:42

Ja, du hast sicher Recht mit allem was du schreibst und vieles, was früher einfach war, wurde im Laufe der Zeit etwas komplexer und komplizierter. Jedoch denke ich nicht daran umzusteigen denn ein Umstieg bedeutet wieder ganz von vorne anzufangen. Ich habe einen Umstieg versucht, aber wenn ich dann sehe daß ich alleine für die Einbindung von Bootstrap ein Drittanbieterplugin verwenden muß da ich kein eigenes HTML Grundgerüst verwenden kann, sehe ich von einem Umstieg ab denn genau dieser zeigt mir dann, trotz aller Veränderung an dem System, daß phpwcms immer noch verdammt einfach und effektiv zu handhaben ist. Auch wenns im Laufe der Zeit etwas komplexer wurde und somit schwieriger zu verstehen, es ist immer noch ein einfach zu bediendendes System mit dem man recht schnell zu einem guten Ergebnis kommt.
Man muß sich halt mit der Materie befassen, aber das muß man eh, ob nun bei dem was man hat und ebenso bei einem Umstieg.

Und was die Navigation bettrifft....
Es gibt, gerade für Anfänger, unzählige CSS Menügeneratoren im Netz (schade daß es den von Stu Nicolls nicht mehr gibt) und diese lassen sich recht einfach mittels NAV_LIST_UL einbinden und zeigen recht schnell wo nachgearbeitet werden muß.
Was dem System fehlt ist ein ordentliches Standarttemplate in dem man Code findet der die groben Funktionen, wie Navigation, Blöcke wie LEFT, RIGHT, HEADER, FOOTER, CONTENT beispielhaft und vielleicht mit ein paar Kommentaren zwischen den Zeilen erklärt.
Wenn man da mal den Durchblick hat ist das schlimmste schon geschafft und dann merkt man wie simpel und einfach das alles zu handeln ist.

Und was Updates betrifft..
Die Methode, die ich mittlerweile nutze, hat mir bisher noch nie Probleme gemacht. Ok, es könnte einfacher und moderner sein, aber solange es so funktioniert bin ich zufrieden. Ich schrecke vor einem Update schon lange nicht mehr zurück. Man muß eben nur vorsichtig sein und vorher entsprechende Sicherungen für den Notfall anlegen.

Old Boy
Posts: 1109
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Old Boy » Fri 28. Dec 2018, 16:59

Das Fehlen eines grundlegenden Basistemplates samt DB-Inhalten, in dem horizontale und vertikale Navigationen und alle wesentlichen ContentParts vorhanden sind und mit dem man sich die einzelnen Funktionen in Ruhe veranschaulichen kann, das ist es, was seit Jahren fehlt und Anfängern den Einstieg in dieses geniale CMS wesentlich vereinfachen könnte.
Quasi eine kompakte Musterseite, die - je nach Einstellung im Setup des Systems - entweder mit installiert wird, oder eben weggelassen werde könnte, wenn vom Admin die entsprechenden Kenntnisse vorhanden sind.

Tja, aber was grüble ich da?
Für mich ist der 31. 12. 2018 sowieso der letzte aktive CMS Tag ... genug mit PCs und MACs rumgemacht!
Danach wird nur noch am Strand gelegen oder "gesurft", möglichst auf den Malediven oder in Hawaii, die Koffer sind bereits gepackt und die Kabinen längst gebucht.
Die einzige Verbindung mit der "alten Welt" ist danach nur noch mit einem iPad vorgesehen, damit wäre die Coderei sowieso etwas unpraktisch, wenn auch (per Coda) möglich ;)

Na ja, gelegentlich werde ich hier sich noch mitlesen, denn vielleicht gibt es ja doch noch eine Lösung für das randomCP Script ... oder sogar die vor ewigen Zeiten angekündigte Version 2.0 :D

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9560
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Oliver Georgi » Sat 29. Dec 2018, 05:50

Knuts Lösungen waren meist die Antwort auf eine zum damaligen Zeitpunkt nicht vorhandene Lösung innerhalb von phpwcms.

Die mehrstufige Navigation ist einfach lösbar. Wie die Navigation dann aussieht, regelt meist CSS bzw. ein obendrauf gehängtes JavaScript.

Die Anpassungen an PHP7 sind zumeist recht einfach zu bewerkstelligen. Aber man merkt eben, dass alles einen bestimmten Zeithorizont hat. Mit mehr News kann ich erst im neuen Jahr aufwarten. Es gibt eine Zukunft. Werde dazu bald einen langen Beitrag verfassen.

Aber erst mal Neujahr in Deutschland…
IMG_20181217_013755_059.jpg
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

User avatar
Uwe367
Posts: 986
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Uwe367 » Sat 29. Dec 2018, 10:35

Oliver Georgi wrote:
Sat 29. Dec 2018, 05:50
Knuts Lösungen waren meist die Antwort auf eine zum damaligen Zeitpunkt nicht vorhandene Lösung innerhalb von phpwcms.
Also sind diese in den neueren Versionen mit Bordmitteln und ohne zusätzliche Frontend Render Scripte umsetzbar, oder verstehe ich das falsch?
Oliver Georgi wrote:
Sat 29. Dec 2018, 05:50
Die Anpassungen an PHP7 sind zumeist recht einfach zu bewerkstelligen.
Ja, wenn man sich mit der programmierung des System auskennt und PHP kann. Leider kann das hier aber nur noch einer, nämlich Du.
Oliver Georgi wrote:
Sat 29. Dec 2018, 05:50
Aber man merkt eben, dass alles einen bestimmten Zeithorizont hat.
Daher ja meine Anmerkung bzw. Frage ob es besser wäre mit dem zu arbeiten was das System bietet und auf zusätzliche PHP Scripte zu verzichten. Wäre mMn aus der Sicht des zeitlich begrenzten Horizonts wohl die bessere Alternative.
Oliver Georgi wrote:
Sat 29. Dec 2018, 05:50
Mit mehr News kann ich erst im neuen Jahr aufwarten. Es gibt eine Zukunft. Werde dazu bald einen langen Beitrag verfassen.
Na da bin ich gespannt was in diesem zu lesen sein wird und wie die phpwcms Zukunft aussieht :)
Oliver Georgi wrote:
Sat 29. Dec 2018, 05:50
Aber erst mal Neujahr in Deutschland…
Moskau, Roter Platz
Ja... auch dir und der noch verbliebenen phpwcms Gemeinde wünsche ich einen guten Rutsch, alles gute, viel Erfolg und vor allem viel Gesundheit für das neue Jahr :D

photojo
Posts: 679
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by photojo » Tue 14. May 2019, 10:29

Hi,

ich habe heute eine Site von 1.7.9 (2015/08/25, r540) auf die aktuellste Version gebracht. Die PHP-Version steht beim Provider auf 5.6.
Bis zu welcher Version kann ich aktuell "sicher" hochgehen? Bis zu 7.3. ?
Wie soll ich dann mit so Dingen wie "preg_replace_callback" umgehen?

Danke!

Gruß
Jo

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9560
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Oliver Georgi » Tue 14. May 2019, 11:09

phpwcms läuft mit neuestem PHP-Release, also 7.3 ist OK. Ältere Scripte müssen natürlich angepasst werden.

Für preg_replace_callback() empfehlen sich unter anderem dann anonyme Funktionen.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

photojo
Posts: 679
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by photojo » Tue 14. May 2019, 11:13

Oliver Georgi wrote:
Tue 14. May 2019, 11:09
Für preg_replace_callback() empfehlen sich unter anderem dann anonyme Funktionen.
Das verstehe ich nicht ganz?

photojo
Posts: 679
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by photojo » Fri 17. May 2019, 22:49

Hi,

nach einem Update und Umstellung auf PHP >7 geht folgendes Skript nicht mehr.

Code: Select all

    <?php

    $content["all"] = preg_replace('/\{D:(.*?)\}/ie', 'myRT1("$1")', $content["all"]);
       
    function myRT1($rtinfo) {

       $dateImage = '';
       $rtinfo = explode(',', $rtinfo);
       $startDate = strtotime($rtinfo[0]);
       $timeout = isset($rtinfo[1]) ? intval($rtinfo[1]) : 0;
       $timeout = $timeout * 24 * 3600;

       if(time() - $timeout < $startDate) {
          $dateImage = '<img src="/img/button/'.$rtinfo[2].'" alt="'.$rtinfo[0].'" border="0">';
       }

       return $dateImage;
    }

    ?>
Ich habe preg_replace durch preg_replace_callback ersetzt. Jetzt kommt die Fehlermeldung:
preg_replace_callback(): Requires argument 2, 'myRT1("$1")', to be a valid callback in

Könnt ihr mir bitte helfen?

Vielen Dank!

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9560
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by Oliver Georgi » Sat 18. May 2019, 00:58

Code: Select all

<?php

    $content["all"] = preg_replace_callback('/\{D:(.*?)\}/i', 'myRT1', $content["all"]);
       
    function myRT1($rtinfo) {

       $dateImage = '';
       $rtinfo = explode(',', $rtinfo[1]);
       $startDate = strtotime($rtinfo[0]);
       $timeout = isset($rtinfo[1]) ? intval($rtinfo[1]) : 0;
       $timeout = $timeout * 24 * 3600;

       if(time() - $timeout < $startDate) {
          $dateImage = '<img src="/img/button/'.$rtinfo[2].'" alt="'.$rtinfo[0].'" border="0">';
       }

       return $dateImage;
    }

?>
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

photojo
Posts: 679
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by photojo » Sat 18. May 2019, 08:39

Herzlichen Dank! Geht!

photojo
Posts: 679
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: Navi Script {NAV_VERT_FO:ID,Depth} nicht mit PHP 7 kompatibel

Post by photojo » Tue 21. May 2019, 13:18

Woran könnte es liegen, dass unter
Vorschau:
und
Großansicht:

keine Thumbs mehr sichtbar sind?

Post Reply