LightBox Prev/Next bind up [Enhanced]

Post custom hacks and enhancements for phpwcms here only. Maybe some of these things will be included in official release later.
Post Reply
User avatar
flip-flop
Moderator
Posts: 8178
Joined: Sat 21. May 2005, 21:25
Location: HAMM (Germany)
Contact:

LightBox Prev/Next bind up [Enhanced]

Post by flip-flop » Fri 18. Dec 2009, 10:56

RT which combines all images of the content parts of a category where the LightBox (SlimBox) is used.

LightBox Prev/Next image threading

ENHANCED version: LightBox all images threading (combines (Prev/Next) all images (article / CPs / gallery / custom scripts) of a article).




LightBox Prev/Next verbinden

RT der alle Bilder der Contentparts einer Kategorie in denen die LightBox (SlimBox) verwendet wird verbindet.

LightBox Prev/Next verbinden

Erweiterte Version: LightBox alle Bilder verbinden (alle Bilder eines Artikels (Artikelkopf / CPs / Gallery / Custom-Scripte) mit Prev/Next verbinden)

Knut
>> HowTo | DOCU | FAQ | TEMPLATES/DOCS << ( SITE )

Pele
Posts: 22
Joined: Thu 17. Nov 2005, 09:36

Re: LightBox Prev/Next bind up [Enhanced]

Post by Pele » Tue 27. Jul 2010, 16:21

Bei der Content Parts paginieren funktioniert dieses RT nicht. Bei "normalen" CP funktioniert. Mache ich etwas falsch, oder es geht einfach nicht mit paganieren?
regards
Pele

User avatar
flip-flop
Moderator
Posts: 8178
Joined: Sat 21. May 2005, 21:25
Location: HAMM (Germany)
Contact:

Re: LightBox Prev/Next bind up [Enhanced]

Post by flip-flop » Tue 27. Jul 2010, 17:48

Hi,

das kann bei einer Paginierung nicht funktionieren, das die paginierten Seiten grafisch nicht zusammenhängend dargestellt werden.
Der RT bearbeitet also die Bilder die auch sichtbar sind, was auf der nächsten Seite an Bildern kommt weiß er nicht. Das wäre auch ziemlich aufwendig.

Knut
>> HowTo | DOCU | FAQ | TEMPLATES/DOCS << ( SITE )

Pele
Posts: 22
Joined: Thu 17. Nov 2005, 09:36

Re: LightBox Prev/Next bind up [Enhanced]

Post by Pele » Tue 27. Jul 2010, 18:50

Danke Knut,

das mit Paginieren habe ich auch so vermutet. Ich habe das Problem mit "Tabs" und SHOW_CONTENT gelöst - ein bisschen aufwändiger - Hauptsache funktioniert.
regards
Pele

Post Reply