Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post custom hacks and enhancements for phpwcms here only. Maybe some of these things will be included in official release later.
User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by kukki » Fri 14. Nov 2008, 13:22

Fehlermeldung :Die aufgerufene Website leitet die Anfrage so um, dass sie nie beendet werden kann.
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by juergen » Fri 14. Nov 2008, 13:31

jetzt muss ich es auch noch korrekt einstellen... ;)

Also:

Code: Select all

<?php

$block['custom_htmlhead']['my.js']      = '<script src="template/inc_js/gutschein.js" type="text/javascript"></script>';
$ticker='<form method="post"  onsubmit="return chkFormular()" action="index.php">
    <table width="350" cellspacing="0" cellpadding="2" border="0" style="border-collapse: collapse;">

        <tbody>
            <tr>
                <td width="50%">
                <p style="text-align: center;">Wie viele Mitarbeiter <br />
                (incl. Azubis ...)<br />
                sind bei uns besch&auml;ftigt ?<br />
                Elf natürlich! :-)</p>

                </td>
                <td width="50%">
                <p align="center"><input type="text" name="anzahl" size="4" /></p>
                </td>
            </tr>
            <tr>
                <td width="100%" colspan="2"><hr size="1" />
                </td>
            </tr>

            <tr>
                <td width="50%">Vorname:</td>
                <td width="50%"><input type="text" name="Vorname" size="30" id="Vname" /></td>
            </tr>
            <tr>
                <td width="50%">Familienname</td>
                <td width="50%"><input type="text" name="Nachname" size="30" id="Nname" /></td>
            </tr>

            <tr>
                <td width="100%" colspan="2"><hr size="1" />
                &nbsp;</td>
            </tr>
            <tr>
                <td width="50%">
                <p align="right"><input type="submit" value="Abschicken" name="B1" /></p>
                </td>
                <td width="50%"><input type="reset" value="Zur&uuml;cksetzen" name="B2" /></td>

            </tr>
        </tbody>
    </table>
</form>
';


$content['all']		= str_replace('{GSCHEIN}',$ticker,	$content['all']);



?>
Das nennst du kukkischein.php und legst in frontend_render Verzeichnis

deine JS Datei packst du zu den anederen js Dateien template/inc_js

das wars .. dann geht das auch... ach ja und jetzt mach ich dir zur Anschuung noch die richtige Url in die Form

rushclub
Posts: 915
Joined: Tue 17. Feb 2004, 18:52

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by rushclub » Fri 14. Nov 2008, 13:42

link funzt nich ... ;)

rush
3 (!) Jahre warten reichen mir. Ich bin erst mal weg.

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by juergen » Fri 14. Nov 2008, 13:47

Kalender coda und das andere Skript ... :D ich muss mal ne freie Stelle auf der domain finden.

Die Schleife macht nur IE

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by juergen » Fri 14. Nov 2008, 13:58

:D Ich mache dann auch noch den Bildbauer dazu sonst tut das nicht tun nicht... weil der fehlt rudert sich das tot

User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by kukki » Fri 14. Nov 2008, 14:13

DF6IH wrote:

Code: Select all

<?php
$block['custom_htmlhead']['my.js']      = '<script src="template/inc_js/gutschein.js" type="text/javascript"></script>';
$ticker='<form method="post"  onsubmit="return chkFormular()" action="index.php">
    <table width="350" cellspacing="0" cellpadding="2" border="0" style="border-collapse: collapse;"> .............
Das nennst du kukkischein.php und legst in frontend_render Verzeichnis
Habe ich gemacht, liegt als kukkischein.php in template/inc_script/Frondend_render !
deine JS Datei packst du zu den anederen js Dateien template/inc_js
Habe ich gemacht, liegt als gutschein.js in .../inc_js !
das wars .. dann geht das auch... ach ja und jetzt mach ich dir zur Anschuung noch die richtige Url in die Form
Geht nicht, bei einfachen Draufklicken wird sofort der Druck des Gutscheins angesteuert, ohne Prüfung ohne alert-Fenster. :roll:
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by juergen » Fri 14. Nov 2008, 14:15

ist noch halb .. nachher nochmal 20 Min für den Rest, ich dachte nur die Form da reinzubauen, aber javascript hustet mir was :D

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by juergen » Fri 14. Nov 2008, 14:23

Dass nächste Problem: Javascript fragt immer nur die unter [0] liegende Form ab, wenn da ein login ist oder sowas -> schwubs im Eimer (bei mir ist es der Kalender)

User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by kukki » Fri 14. Nov 2008, 14:54

Dann halt direkt adressieren mit dem Formularname :idea:
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by juergen » Fri 14. Nov 2008, 20:31

Soweit läuft das nun, wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass man diese Image Klasse nicht unbedingt benötigt.. einfach den Schein kopieren und dann reinschreiben, laufen tut das hier:

http://jgbm.de/index.php?id=7,16,0,0,1,0

User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by kukki » Sat 15. Nov 2008, 08:30

Und was hast Du nun anders gemacht? So wie Du oben beschreiben hast oder noch kleinere Änderungen. Wäre gut zu wissen, vielleicht sollten wir für die anderen alles noch einmal zusammenfassen, damit es allgemein nutzbar wird.
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

AnnaK
Posts: 37
Joined: Thu 25. Sep 2008, 15:07
Location: Petershagen/b. Berlin

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by AnnaK » Sat 15. Nov 2008, 11:04

@ kukki: der Ansatz sieht erst einmal schon ganz gut aus. Ich glaube aber, in gutschein.php muss noch ein Abfrage vor die Weiterleitung, denn diese wird ja in jedem Fall ausgeführt. Eventuell muss man hier einen "Schalter" einbauen :?: :idea:

@DF6IH: Bei Deinem Javascript wird nur getetstet, ob der Eintrag vorhanden ist, keine weiteren Prüfungen oder ob die Anzahl stimmt :?:
Lieber Kies in der Tasche, als Sand im Getriebe.

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by juergen » Sat 15. Nov 2008, 17:16

AnnaK wrote:
@DF6IH: Bei Deinem Javascript wird nur getetstet, ob der Eintrag vorhanden ist, keine weiteren Prüfungen oder ob die Anzahl stimmt :?:
Jo mei, klein anfangen und dann voll durchstarten. Diese Prüfungen sind je nach Anwendung unterschiedlich, also das kann man sich wahrlich für später aufheben.
Was die gutschein.php betrifft: Es macht durchaus keinen Sinn das phpwcms zu verlassen um dann später wieder zurück zu suchen. Also der Schalter ist schon drinnen, aber die Druckerei ist noch nicht geregelt. PDF wäre denkbar.

User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by kukki » Mon 17. Nov 2008, 12:43

Nach einem ruhigem Wochenende habe ich mich heute früh noch einmal rangesetzt und ausprobiert!
Bei mir läuft es jetzt. Ich habe kurzerhand auch noch das JavaScript auf direkte Adressierung mittels (Form)name="gutschein" umgestellt und die Abfrage dementsprechend bei den if-Abfragen mit direkter Adressierung.
Es läuft, mit allen Fehleingaben die möglich sind .... es läuft.

Jetzt bin ich noch gespannt auf einige Ergänzungen und Verbesserungen, die diesen Ansatz etwas professioneller erscheinen lassen.

Danke für die Mithilöfe aller bis hierher! :D
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

AnnaK
Posts: 37
Joined: Thu 25. Sep 2008, 15:07
Location: Petershagen/b. Berlin

Re: Gutscheinmodul, gab's das schon mal?

Post by AnnaK » Thu 27. Nov 2008, 12:20

Besten Dank kukki, bei mir funktioniert es auf Anhieb nach Deiner obigen Beschreibung. Man könnte zwar noch einiges daran verbessern, aber für mich als nicht-PHP-Profi ist diese Lösung vollkommend ausreichend. Und wer will, könnte bestimmt dazu auch noch eine Logdatei schreiben lassen. Ich habe die *.html sogar als externe Datein in /content/pages untergebracht .... Besten Dank noch einmal :D
Lieber Kies in der Tasche, als Sand im Getriebe.

Post Reply