external forum integration --- > phpwcms

Post custom hacks and enhancements for phpwcms here only. Maybe some of these things will be included in official release later.
User avatar
flopi
Posts: 125
Joined: Thu 22. Nov 2007, 15:26

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by flopi » Fri 2. May 2008, 12:05

Habs nur mal bis zum installieren porbiert und es hat funktioniert.

Als 7-zip File: http://rapidshare.com/files/111948071/m ... 8-04-26.7z
Als rar File: http://rapidshare.com/files/111948120/m ... -04-26.rar
Als zip File: http://rapidshare.com/files/111948507/m ... -04-26.zip

mfg
flopi
(\_/)
(0.o)
(> <)
Das ist Bunny. Kopiere Bunny in deine Signatur, um ihm auf seinem Weg zur Weltherrschaft zu helfen!

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by juergen » Fri 2. May 2008, 13:35

Yeah !

Da hocken sich paar Leute hin schlagen sich Zeit ohne Ende um die Ohren und Rapidshare greift sich die Sahne ab... typisch Sauerkraut !
Jeder Server hat heute ne Traffic Flatrate, die ab 1 TERRABYTE meckert... das wären ein paar Millionen Foren pro Monat ... Respekt !

phalancs
Posts: 792
Joined: Thu 19. Feb 2004, 05:09
Location: Germany

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by phalancs » Fri 9. May 2008, 19:28

Hey, ich habe gar nichts dagegen, wenn andere Leute andere Ansätze entwickeln. Mir fehlte letztlich etwas die Zeit und das ganze war zu spezifisch als dass ich das noch irgendwem hätte erklären können wie es einzubinden ist.

Was ich jetzt nicht verstehe, was ist nun das tolle an diesem Forum? Habt ihr die Bridge wirklich komplett hinbekommen, oder wie? Ich weiss nicht genau was mit einem "quasi integrierten" Forum gemeint ist. Was mich interessiert ist die Benutzerverwaltzung, ist die von an Phpwcms gekoppelt?

Grüße!
2008

havenseiten
Posts: 12
Joined: Mon 13. Aug 2007, 19:15
Location: Bremerhaven / Europe

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by havenseiten » Sun 25. May 2008, 20:23

Ein Freund hat mich auf diesen Beitrag hier hingewiesen. :)

Grundsätzlich finde ich die Idee gut ein existierendes Forumscript in phpwcms über ein replacement tag zu integrieren.

Aber mit MYTOPIX habe ich da so meine Bauchschmerzen. Ich kenne den Autor, Wilhelm II, seit etlichen Jahren von diversen Communities im www. Da fehlte jede Kontinuität. Egal ob es MODs für andere Boards waren oder die Entwicklung von MYTOPIX, die ich von der ersten Alpha an im Auge hatte. Oder seine anderen Projekte, auch diverse auf http://www.jaia-interactive.com/ angekündigte.
Der Autor selber will MYTOPIX nicht weiterentwickeln, von Sicherheitslöchern stopfen mal ganz abgesehen. Dazu hat er im eigen und in fremden Foren mehrfach Statements abgegeben.

Die Lizenz der aktuellen MYTOPIX Version 1.30 erlaubt eine eigene "Branch" wie der Autor es selbst gerne nennt. Das heisst aber auch das jemand, sprich Einer oder besser ein Team, die volle Weiterentwicklung, Codepflege und das Stopfen von auftretenden Sicherheitslöchern für die Zukunft übernimmt. Sicherheitslöcher dürften das grösste Problem werden, wenn die Benutzeranzahl plötzlich steigt. Im Moment ist MYTOPIX nur in der Nutzung einer winzigen Gruppe!

Eine klare Aussage zu diesem Punkt fehlt in diesem Thema bisher. :)

Nächstes Problem stellen sämtliche Grafiken bzw. der ganze Skin dar. Dessen Autor ist noch abgedrehter als Wilhelm II.
Hierzu dessen Homepage (http://1lotus.com/) und der passende Beitrag im MYTOPIX Forum: http://www.jaia-interactive.com/support/?gettopic=511. Seine restlichen Seiten sind dort alle als Link zu finden. Dort kann man sich wunderbar ein Bild zu Ihm machen. Der Typ hat schon wegen Weniger Leute vor den Kadi gezerrt und in diversen Foren fast kriegsähnliche Zustände erzeugt, d.h. der Knabe ist normal schon völlig durchgeknallt, was seine Urheberechte betrifft schiebt er echte Paranoia.

D.h. bevor Ihr das modifizierte MYTOPIX bzw. die neue MYTOPIX Branch zum Download abietet, alle Grafiken gegen neue Grafiken austauschen und einen eigen Skin machen. Das würde aber schon deshalb Sinn machen damit eine Integration in fast jedes phpwcms Template ohne Augenschmerzen möglich ist.

Ich möchte übrigens nicht mit diesem Beitrag MYTOPIX für phpwcms verhindern, denke aber die Punkte sind hilfreich für die Zukunft und halten vor allem echten Ärger fern.

Wenn jemand das Ganze ins Englische übersetzen möchte, gerne. Ich hab im Moment nicht den Nerv und die Zeit dazu. :)

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by juergen » Sun 25. May 2008, 21:12

havenseiten wrote:Ich hab im Moment nicht den Nerv und die Zeit dazu. :)
Schon klar ;)

Aber dein Beitrag ist interessant und wenigstens lesenswert. Claus hat den download zurückgezogen weil es ein Problem mit einem einzigen Byte .. einem 'BOM' gibt. Ich sehe den Eninbau eines Forums als Experiment und meine dass (wir haben da schon eines ausgespäht) ein anderes Forum fast noch schöner passen würde.Was zu Sicherheitslücken zu sagen ist, so ist die Wahrscheinlichkeit eben so 'groß' wie bei anderen OOP Programmen die meist deutlich übersichtlicher daher kommen.

Lustig fand ich den Satz auch: Die Entwicklung ist abgeschlossen .. klang aber eher so wie: Ich mag nimmer.

Auch haben wir auf eine FE User Bridge zunächst verzichtet, schon weil das ganze in phpwcms noch in 'der Mache' ist.
Wie ich Claus kenne hat er längst ein eigenes Template, gestutzt haben wir es eh schon. Die meisten anderen Templates sind -wie in phpwcms- einzelne Aktionstemplates.

Danke aber jedenfalls für den Hinweis,

havenseiten
Posts: 12
Joined: Mon 13. Aug 2007, 19:15
Location: Bremerhaven / Europe

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by havenseiten » Mon 26. May 2008, 00:14

Ich war heute abend auf einem Webmasterstammtisch in einem IRC Channel. Wir alle dort haben mehr als 10 Jahre Erfahrungen mit Bulletin Boards bzw. Foren Scripts. Wir diskutieren dort seit Jahren welche BBS wir zu welchem Zweck vorziehen und warum. Sind Userbridges zu CMS und/oder BLOGS sinnvoll oder nicht. Gibt es andere Wege BBS/Foren in CMS oder BLOGS, zumindest optisch zu integrieren. Bleiben dabei alle Funktionen der BBS/Foren erhalten oder nicht. Gibt es Probleme mit Cookies usw.
Konsens besteht meist in den folgenden Punkten.

Unter allen kostenlosen und Opensource BulletinBoards bzw. Foren gibt es nur zwei die irgendeinen Sinn machen:

MYTOPIX ist eindeutig das interessanteste Forensystem.
+ Alle wichtigen Funktionen vorhanden.
+ Nicht mit unnötigen Extras vollgestopft.
+ Modschnittstelle vorhanden.
+ Gute Ideen/Details im Produkt
+ Geringe Serverlast. (Die grösste uns bekannte waren ca. 20.000 Mitglieder. Ist aber auf ein Vbulletin umgestiegen.)
+ Gut zu Administrieren und zu Moderieren
+ Codebasis OK

- Weiterentwicklung ungewiss.
- Bisher zu schleppend entwickelt.
- Kleine Benutzerbasis, dadurch u.a. zu wenig MODs, Ergänzungen etc.


phpBB ist sehr populär. (2er ist noch schlimmer als die 3er)
+ Viele Benutzer. Dadurch Massen an MODs, Extras. Vielleicht aber auch zu viele. ;)
+ Dadurch werden eher Bugs gefunden und behoben.
+ Weiterentwicklung wohl durch die Kommerzialisierung rund um phpBB gesichert.

- Zu viele Funktionen, oft nicht ausgereift.
- Schlecht zu Administrien und Moderieren
- Codebasis sehr gewöhnungsbedürftig.
- Schnell hohe Serverlast.


Bezahlte Software wolle ich eigendlich bewusst weggelassen. Aber für den Hinterkopf. :)
Nur vbulletin und ip.board spielen im eine Rolle bei der Mehrzahl der Benutzer. Beide enthalten fast schon zuviele Funktionen, man kann aber die meisten abschalten. :)

Userbridges spielen zu weit über 90% eine untergeordnete Rolle, weil der meist mehr oder weniger statische Content klar von der Community, sprich vom Forum getrennt ist.

Große Eingriffe ins phpwcms und in das zu benutzende Forumscript sind nicht ungefährlich. Erschweren später auch Updates.
Bedenkt der grösste Teil der Seitenbetreiber kann kein php. Also ist ein Modul im phpwcms sicher die sauberste Art eine Schnittstelle zum Forum/Board zu bilden oder dessen Einbau in die Seitenstruktur zu erleichtern.

Übrigens keines der oben genannten Forumscripte lässt sich so leicht skinnen wie phpwcms. Also dürften ein paar leicht in fast jedes phpwcms Template zu integrierende Skins eine nicht unwesentliche Rolle spielen.

Ich hoffe ich konnte hier etwas weiterhelfen.
Last edited by havenseiten on Mon 26. May 2008, 01:14, edited 1 time in total.

User avatar
update
Moderator
Posts: 6381
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by update » Mon 26. May 2008, 00:23

havenseiten wrote:MYTOPIX ist eindeutig das interessanteste Forensystem.
+ Alle wichtigen Funktionen vorhanden.
+ Nicht mit unnötigen Extras vollgestopft.
+ Modschnittstelle vorhanden.
+ Gute Ideen/Details im Produkt
+ Geringe Serverlast. (Die grösste uns bekannte waren ca. 20.000 Mitglieder. Ist aber auf ein Vbulletin umgestiegen.)
+ Gut zu Administrieren und zu Moderieren
+ Codebasis OK
Ja, das habe ich mir doch auch gedacht ;) , als ich das anging...
BTW: bei dem Integrationsversuch (der übrigens ein voller Erfolg war, wenn man mal von dem BOM Problem absieht, was sicherlich jemand mit php / utf-Kenne lösen könnte) wurde in phpwcms exakt nichts verändert, lediglich etliche Anpassungen in mytopix waren nötig (zB verwendet mytopix wie phpwcms id=..., hier war ein Eingriff nötig, und noch so eine Überschneidung sowie etliche Validierungskorrekturen und die Änderung sämtlicher Links / Übergaben von ? in & wegen der vorangehenden phpwcms-alias-Angabe ?forum - da muss ja dann ein & folgen ;) )
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

havenseiten
Posts: 12
Joined: Mon 13. Aug 2007, 19:15
Location: Bremerhaven / Europe

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by havenseiten » Mon 26. May 2008, 01:11

claus wrote: Ja, das habe ich mir doch auch gedacht ;) , als ich das anging...
BTW: bei dem Integrationsversuch (der übrigens ein voller Erfolg war, wenn man mal von dem BOM Problem absieht, was sicherlich jemand mit php / utf-Kenne lösen könnte) wurde in phpwcms exakt nichts verändert, lediglich etliche Anpassungen in mytopix waren nötig (zB verwendet mytopix wie phpwcms id=..., hier war ein Eingriff nötig, und noch so eine Überschneidung sowie etliche Validierungskorrekturen und die Änderung sämtlicher Links / Übergaben von ? in & wegen der vorangehenden phpwcms-alias-Angabe ?forum - da muss ja dann ein & folgen ;) )
???

http://php.wcmsserver.de/index.php?forum&gettopic=13 <- Deine Installationsanleitung für MYTOPIX im phpwcms.

Ich hatte zwar noch keine zeit dafür, aber simple und für jeden nachvollziehbar ist eher unwahrscheinlich. Wie gesagt die meisten Webseitbetreiber haben null Ahnung wie man Configfiles oder PHP gefahrlos patcht. :D
Auch die Veränderungen in MYTOPIX sind nur dann gefahrlos wenn das Produkt entsprechend weitergepflegt wird.

Sorry hab ich vorhin vergessen. Ich persönlich würde ein Modul zu phpwcms vorziehen was als Endziel z.B. alle 4 oben von mir genannten Forenscripe erlaubt in die Seitenstruktur von phpwcms einzubauen. Natürlich nicht gleichzeitig. :)

Als Anreiz biete ich kurz bis mittelfristig, nach erfolgtem Modul, jeweils einen auf weißen Hintergrund und einen auf schwarzen Hintergrund bassierenden neutralen kostenlosen Skin für jedes der 4 Scripte an. Natürlich selbsverständlich ohne Header oder was sonst noch den Einbau erschwert. Sollten ein paar Freunde und ich als Grafiker mit unseren Boarderfahrungen hinbekommen. Wir probieren im Moment unsere Fähikeiten an solchen Skins für 2 WP-Forenplugins. Fertig sobald wir genug Freiraum für Kostenloses haben. Fürs WP gibs zwar nette Plugins, aber auch keine richtig neutralen Skins ohne Augenschmerzen.

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by juergen » Mon 26. May 2008, 08:17

Ich persönlich würde ein Modul zu phpwcms vorziehen was als Endziel z.B. alle 4 oben von mir genannten Forenscripe erlaubt in die Seitenstruktur von phpwcms einzubauen. Natürlich nicht gleichzeitig. :)
Ist es doch! Es wird kein Byte phpwcms verbogen, die Übergabe passiert innerhalb des ungepatchten phpwcms frameworks. Daher sind es immer nur die (internen) Links, die css Dateien und der HTML Header der Forumsoftware , die geändert werden müssen.

Claus und ich benötigten das Stück Software intern, also hinter einem Login, das macht das Leben teilweise auch nochmal etwas leichter.... aber mal sehen was die Zukunft bringt ;)

User avatar
update
Moderator
Posts: 6381
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by update » Mon 26. May 2008, 09:17

havenseiten wrote:...würde ein Modul zu phpwcms vorziehen was als Endziel...
AAAh... verstehe! Du möchtest gerne eine allgemeinere Schnittstelle für das Einbinden von externer Software, eher egal, welcher... . Ich glaube, daß hier dann eher OG gefragt sein könnte... oder?
Das würde die ganze Sache natürlich erheblich vereinfachen! :lol:
Aber was Jürgen sage, ist schon richtig: es wird mit dieser Installation kein Gramm phpwcms angefasst - das ist doch schon mal was :)
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

caruso
Posts: 3
Joined: Sat 11. Oct 2008, 00:52

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by caruso » Fri 7. Nov 2008, 00:42

...ich finde den Downloadlink nicht!

Ich habe mich auf der Seite http://php.wcmsserver.de/index.php?forum registriert, den erhaltenen Bestätigungslink per Email angeklickt und mich eingeloggt.

Wo aber finde ich den Link zum Download des Forums?

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Danke
Walter

phalancs
Posts: 792
Joined: Thu 19. Feb 2004, 05:09
Location: Germany

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by phalancs » Fri 8. May 2009, 13:05

Ich kann nicht so richtig verstehen, dass die USerbridges keine Rolle spielt. Ich empfinde es als total nervig sich auf Seiten doppelt anmelden zu müssen. Sobald man interne Bereiche für FE user hat, macht ein Forum mit separater Benutzergruppe doch kaum mehr Sinn. Oder wie seht Ihr das? :)
2008

Oliver-K
Posts: 38
Joined: Fri 8. Feb 2008, 13:53
Location: Neunkirchen
Contact:

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by Oliver-K » Fri 14. Aug 2009, 18:14

Darf ich hier auch noch einmal nachfragen. Ist gerade akut und ich würde gerne ein Forum bereitstellen, allerdings nur für
User welche sich im Frontend eingeloggt haben (FE Login). Muss ich mich dann trotzdem noch einmal im Forum anmelden/einloggen?

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4553
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by juergen » Fri 14. Aug 2009, 19:25

Ich pfusche gerade an etwas neuem herum:

http://th.guennies.de/index.php?forum&t ... id_thema=1

Lit-light board ohne User .. im Moment im Frontend integriert, mal sehen ob ich Nerven fürs Backend habe.. Die FE_ User Geschichte kann man erreichen, indem man den Post Teil nur für angemeldete User freimacht.

Oliver-K
Posts: 38
Joined: Fri 8. Feb 2008, 13:53
Location: Neunkirchen
Contact:

Re: external forum integration --- > phpwcms

Post by Oliver-K » Fri 21. Aug 2009, 16:45

Sorry wenn ich noch mal nachfrage, aber ich kann also im Backend ganz normal User anlegen und bekomme es hin das genau dieser Username auch nur beim Posten genommen werden kann.
Bin da nicht so ganz bewandert, könntest Du mir mal erklären was ich dazu tun muss.

Post Reply