kontaktformular mehrere empfänger (select)

Use GitHub to post feature requests for phpwcms.
Locked
andidose
Posts: 91
Joined: Tue 25. Jul 2006, 15:13
Location: Berlin-Germany
Contact:

kontaktformular mehrere empfänger (select)

Post by andidose » Wed 15. Nov 2006, 20:55

hallo,

ich habe schon etliche sachen probiert...komme aber leider nicht weiter.
ich verwende die aktuelle 1.2.8 version und habe mit dem cp "E-Mail Kontaktformular" ein formular entworfen welches im grunde einwandfrei funktioniert.

ich benötige allerdings ein kontaktformular bei dem der besucher einen oder mehere empfänger per "select box" auswählen kann. dabei sollen die e-mailadressen für den besucher als städtenamen angezeigt werden.

danke für eure hilfe :-)
info at datendenz dot de

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9482
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Post by Oliver Georgi » Thu 16. Nov 2006, 07:57

Also das müsstest Du schon selber programmieren! Sorry - aber es ist leider nicht möglich jede Eventualität mittels Formulargenerator umzusetzen.

Oliver
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

andidose
Posts: 91
Joined: Tue 25. Jul 2006, 15:13
Location: Berlin-Germany
Contact:

Post by andidose » Thu 16. Nov 2006, 13:56

danke für deine schnelle reaktion!

wenn ich dich richtig verstehe muss ich bezüglich dieser funktion auf einen externen formmailer zurückgreifen? ...habe also keine möglichkeit mit "boardmitteln" deines cms diese funktion einzurichten?

im übrigen finde ich nicht das es sich bei meinem anliegen um eine "Eventualität" handelt. habe schon des öfteren von kundenseite eine anfrage nach eben dieser möglichkeit bekommen.

danke!
info at datendenz dot de

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9482
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Post by Oliver Georgi » Thu 16. Nov 2006, 16:40

Hm, welcher Kunde ist schon in der Lage, sich diesbezüglich korrekt auszudrücken. Ich kenne keinen Fall, in dem der Nutzer eines Formular per Checkbox bestimmt, wohin die Reise geht. Diese Auswahl läuft in aller Regel über einen betreffenden Betreff - und das funktioniert in der aktuellen Version. Auf Kundeseite nutzt man besser IMMER nur eine Empfänger-Emailadresse und einen Filter, der dann auf Basis des Betreffs die Weiterleitung organsiert!

Sicher ist die Lösung für Dein Problem nicht schwierig. Eine solche Umsetzung artet für einen Formulargenerator aber aus und ist auch nicht mehr praktikabel und eben nur 1 Lösung. Ich bin der festen Überzeugung, dass die jetzige Umsetzung optimal ist.

Vieleicht solltest Du nach einer alternativen Umsetzung fahnden bzw. mal ein Beispiel senden. Vielleicht verstehe ich auch nur etwas falsch.

Oliver
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

andidose
Posts: 91
Joined: Tue 25. Jul 2006, 15:13
Location: Berlin-Germany
Contact:

Post by andidose » Thu 16. Nov 2006, 17:23

hallo oliver,

das mit den lieben kunden und deren wünschen ist ja eh immer so eine sache...

ich möchte dir aber dennoch an meinem beispiel deutlich machen warum sowas doch ganz nützlich ist.

hier mal das "problem": http://www.serviceline-online.de/cms/in ... _bewerbung
in dem onlineformular soll der nutzer die möglichkeit haben sich an den verschiedenen standorten (Einsatzort) zu bewerben.
die wollen nicht das die ganzen mails in berlin landen und dann von der praktikantin weitergeleitet werden. alternativ werd ich aber mal mit deren admin sprechen ob der nicht nen filter in dem exchange-server einbauen kann. das wäre dann die alternative.


im übrigen bin ich mit dem formulargenerator in der aktuellen version schon sehr zufrieden. das einzige was ich immer noch noch nicht herausbekommen habe ist die funktion der anlagemöglichkeit. wenn man eine datei an das formular dranhängt kommt die mail nicht mit anhang beim kunden an, sondern mit einem hyperlink in der mail. dieser öffnet die anlage dann vom webserver. ok, dass ist aber ein anderes problem :(
info at datendenz dot de

phalancs
Posts: 792
Joined: Thu 19. Feb 2004, 05:09
Location: Germany

Post by phalancs » Thu 16. Nov 2006, 22:18

Warum so kompliziert???

Kopiere doch den fertigen Bewerbungsbogen und stelle eine Filterseite davor, die fragt: "Für welche Stadt wollen Sie sich bewerben" je nach Stadt landet man bei einem der Fragebögen, und dort ist dann nur die jeweilige Mail eingetragen.

Klingt umständlich - ist es aber nicht und es hat den großen Vorteil dass es mit Boardmitteln fix zu erstellen ist.. :)
2008

andidose
Posts: 91
Joined: Tue 25. Jul 2006, 15:13
Location: Berlin-Germany
Contact:

Post by andidose » Thu 16. Nov 2006, 23:08

hallo phalancs,

danke für deine hilfe! die idee mit der vorschaltseite ist im grunde nicht schlecht... das problem bei meinem kunden ist jedoch das sich die bewerber zum teil bundesweit bewerben. das heisst die bewerber wählen mehere standorte aus. mit der vorschaltseite müssten die bewerber somit mehrfach die bewerbungsbögen ausfüllen.

der kunde hatte bis vor zwei wochen noch seine alte seite. dort hatte mein vorgänger es mit einem formmailer gelöst. die bewerber konnten standorte anklicken und an diese ist dann auch die mail verschickt worden.

ich werde aber mal mit dem kunden über die möglichkeit der sortierfunktion auf deren exchange-server im hause sprechen. das scheint mir vorerst die schnellste umzusetzende lösung.

trotzdem danke für deine hilfe
info at datendenz dot de

Locked