Video

Post non-phpwcms related topics here - but I don't want to see "hey check this or that other cms". Post if you have a point or worthwhile comment, don't post just to increase you post count!
Post Reply
funkyferdy
Posts: 2
Joined: Wed 29. Oct 2003, 23:01

Video

Post by funkyferdy » Wed 29. Oct 2003, 23:07

Hello

Ich hab mir grad das Video angeguckt und muss sagen das, dass ganze vielversprechend aussieht. Werde es in den nächsten Tagen mal testinstallieren...

Irgendwie errinern mich gewisse Passagen an typo3, ist das Absicht? ;-) nur scheint das System ein bisschen logischer zu sein im Bereich Temlates.

Schonmal Danke und Good Luck!

Gruss

PS: Kann man sich aktiv an der Entwicklung beteiligen resp. ist das erwünscht?

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9560
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Post by Oliver Georgi » Thu 30. Oct 2003, 19:22

Hey, danke - gut erkannt.

Ich habe mich von meiner eigenen Erfahrung mit Typo3 inspirieren lassen - nur eben mit dem Ziel Typo3 nicht neu zu erfinden, sondern die Stufe unterhalb von Typo3 zu besetzen. Ich finde Typo3 genial - es ist nur für viele Anwendungen schlichtweg der Overkill. Die meisten Kunden sind nicht gewillt (oder können auch nicht) die Kosten für eine Typo3-basierte Website-Umsetzung bezahlen. Auch empfand ich persönlich die Einarbeitung in Typo3 - vor allem die Templates - als sehr zeitaufwendig. Da waren ruck-zuck mehrere Wochen fort, ehe ich mein erstes und meinen Vorstellungen entsprechendes umfangreichere Projekt realisiert hatte.

Meine Intension war, dass man phpwcms innerhalb eines halben Tages (bei vorhandenem Layout) aufsetzen kann. Und das klappt wirklich. Installation dauert im Schnitt 15 Minuten. Templates anlegen ca. 30-60 Minuten, Struktur festlegen 15 Minuten - und dann kann es auch schon losgehen mit dem Einpflegen der Texte.

phpwcms ist sicher noch lange nicht fertig - dafür stehe ich erst am Anfang. Mir fallen jeden Tag Dinge ein, die verbesserungswürdig sind bzw. die ich erweitern könnte. Aber man kann es schon jetzt aus meiner Sicht voll nutzen.

Viel Spaß beim Testen.

Oliver

Post Reply