Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Bitte alle templatebezogenen Beiträge in diesem Forum veröffentlichen.
User avatar
Uwe367
Posts: 986
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by Uwe367 » Tue 9. Jun 2015, 12:04

Oliver Georgi wrote:Die Basis ist ja längstens im System vorhanden.
Würdest du uns dann bitte verraten wo wir diese Basis finden? *liebguck* :lol:
Gibts eine oder mehrere Dateien an die wir uns heften sollten um der Lösung des Rätsels näher zu kommen?

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9559
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by Oliver Georgi » Tue 9. Jun 2015, 12:05

ist alles im Git-Repository vorhanden
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

User avatar
update
Moderator
Posts: 6394
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by update » Tue 9. Jun 2015, 13:32

update wrote:Wie wäre dann die Verwaltung von ContentPart-Templates zu gestalten?
Ich meinte damit: Wenn ich dann ein bestimmtes Template auswähle, dann möchte ich ja gerne NUR die dazugehörigen CP-Templates wählen können dürfen.
Oliver Georgi wrote:Das Thema ist sehr trivial, und nur eine Fingerübung. Es ist kein Modul, sondern integraler Bestandteil. Die Basis ist ja längstens im System vorhanden.
Kann mir mal wer eine andere Brille besorgen? ;)
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

User avatar
Uwe367
Posts: 986
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by Uwe367 » Tue 9. Jun 2015, 13:45

update wrote:Kann mir mal wer eine andere Brille besorgen? ;)
Ich hab sogar ne Gleitsichtbille und sehs trotzdem nicht, aber so wie ich Oliver verstehe denken wir alle wohl zu umständlich und von hinten durch die Brust ins Auge. Das ist in etwa so wie mit den schwarzen Löchern im Weltall.... warum umfliegen wenn das Loch selbst doch ne Abkürzung ist :lol: :lol:
Also... laßt uns nach dem schwarzen Loch in phpwcms suchen :wink:

Old Boy
Posts: 1109
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by Old Boy » Tue 9. Jun 2015, 14:19

Oliver Georgi wrote:ist alles im Git-Repository vorhanden
Mir war schon klar, dass die Antwort keine leicht verständliche Sache für uns dummes Fussvolk sein würde :shock:
Suchen ist wieder mal angesagt, und das für jeden Einzelnen... aber wo :lol:

Trivial hört sich zumindest so an, als sei es gar nicht sooo zeitaufwändig.

Von daher sei die offene Frage erlaubt: HOW MUCH €€,€€ IS IT?

Antwort gerne natürlich auch per PN.

User avatar
top
Posts: 461
Joined: Fri 11. Aug 2006, 15:03
Location: Eutin

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by top » Tue 9. Jun 2015, 15:32

Ich habe es zwar noch nie probiert, aber bei der Installation kann man doch auch einen alternativen Pfad für das Template angeben.
Irgendwo im System müsste das doch abgelegt sein.
Theoretisch könnte man also den kompletten Template-Ordner duplizieren und umbenennen, um darin dann ohne Update-Angst die Änderungen vorzunehmen.

Leider kann ich sicher nicht mal genug PHP, um das per Modul automatisch umschaltbar zu machen - selbst wenn ich wüsste wo das gespeichert wird. :roll:

Old Boy
Posts: 1109
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by Old Boy » Tue 9. Jun 2015, 17:30

Aber in dem Ordner ist doch wieder viel zuviel Zeugs drin,welches bei einem Update dann ggf. wieder verändert wird!

Also so einfach wie bei WordPress ... das wäre für den Normal-User gerade schwierig genug :D

User avatar
update
Moderator
Posts: 6394
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by update » Wed 10. Jun 2015, 09:24

Oliver Georgi wrote:nur eine Fingerübung. Es ist kein Modul, sondern integraler Bestandteil. Die Basis ist ja längstens im System vorhanden.
Ich bin ja echt gespannt! :)
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

User avatar
update
Moderator
Posts: 6394
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by update » Wed 10. Jun 2015, 15:04

Nur mal so zwischendurch: Kann es sein, dass das Bannermodul nicht funken will bei diesem Procedere? Kann das jemand bestätigen / verneinen?
Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften, nicht sowas wie "Ja" oder "Nein" ;)
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

Old Boy
Posts: 1109
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by Old Boy » Wed 10. Jun 2015, 16:26

Gerade mal getestet...
das Banner {RT} in der zu inkludierende Datei abgelegt und rübergebeamt aus der Datei... klappt ohne Probleme!

Beispiel hier, das Bild in der rechten Seitenspalte: http://2014.pepes-sandbox.de/de/index.html

User avatar
Uwe367
Posts: 986
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by Uwe367 » Wed 10. Jun 2015, 16:42

Hatte das gestern mal mit RT für einen Custom Block probiert, auch das klappt. Allerdings muß man den Block vorher manuell anlegen und wenn du in den Block in der Vorlage noch die CSS Klassen einschreibst, auf die er zugreifen soll und diese in der zentralen CSS definierst brauchst du keine seperate Templatedatei für den Block.

User avatar
update
Moderator
Posts: 6394
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by update » Wed 10. Jun 2015, 16:56

sorry, Leute, jetzt habe ich mich schon zum 10ten Mal selber geleimt mit dem nicht deaktivierten Adblocker. Ich male mir nun schnell ein Wandbild, auf dem ich zu sehen sein werde, wie ich den bösen Adblocking-Drachen niederkämpfe..
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

User avatar
update
Moderator
Posts: 6394
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by update » Wed 10. Jun 2015, 16:58

update wrote:Oliver Georgi wrote:
nur eine Fingerübung. Es ist kein Modul, sondern integraler Bestandteil. Die Basis ist ja längstens im System vorhanden.
jetzt aber schnell wieder zurück zum eigentlichen Inhalt dieses Threads ;)
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9559
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by Oliver Georgi » Wed 10. Jun 2015, 17:06

update wrote:…wie ich den bösen Adblocking-Drachen niederkämpfe…
Besser wohl, wie selbiger Dich reitet, von hinten (aufsitzend). Das Bild muss man nicht malen.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

User avatar
update
Moderator
Posts: 6394
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Haupttemplate nicht in DB speichern sondern in Datei

Post by update » Wed 10. Jun 2015, 17:26

Oliver Georgi wrote:Besser wohl, wie selbiger Dich reitet, von hinten (aufsitzend). Das Bild muss man nicht malen.
Ich kann genau sehen, wie Du da hockst und Dich vor Lachen nicht mehr einkriegst :lol:
Aber da lasse ich mich nicht lumpen und lache mit - schließlich musste ich zwangläufig ja schonmal selber so über mich spotten ;)
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

Post Reply