Page 1 of 1

phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Wed 22. Apr 2020, 05:15
by santscho
Hallo zusammen

Habe auf die Schnelle ein Backend-Mockup für phpwcms erstellt (Bootstrap). Wäre schon cool, wenn wir irgendwie das Backend von phpwcms modernisieren könnten. Im klassischen Backend ist halt alles recht klein und schwierig zu lesen, vorallem bei hoher Bildschirmauflösung.

Könnt gerne mal stöbern. Beim Backend-Login einfach den Button anklicken. Ist alles statisch und recht "draftig" aufgebaut. Navigation und Tabs funktionieren.

https://sandboxphpwcms.imfast.io/backendbootstrap/

Image

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Wed 22. Apr 2020, 07:29
by Oliver Georgi
Gefällt mir. Bin schon dran. Und Corona Timeout gibt mir gerade ein paar Freiheiten.

Grüße
Oliver

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Wed 22. Apr 2020, 17:41
by santscho
Oh! Da bin ich aber gespannt!

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Wed 22. Apr 2020, 21:57
by top
Schön zu lesen, dass Oliver Zeit hat daran weiter zu arbeiten. :D

Ist das hier tatsächlich schon fast 2 Jahre her?
viewtopic.php?p=148740#p148740 :roll:

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Thu 23. Apr 2020, 01:47
by Old Boy
top wrote:
Wed 22. Apr 2020, 21:57
...
Ist das hier tatsächlich schon fast 2 Jahre her?
...
Waren das seit den ersten Gedanken an eine 2.0 nicht eher ein Zeitraum von 8 Jahren oder gar mehr? Zumindest hatte ich zu dem Zeitpunkt noch kein einziges graues Haar :lol:

Wenn Oliver tatsächlich jetzt wegen der leidigen Corona-Pandemie Zeit und Musse findet ... möchte man ja fast hoffen, die Ausgangs-/Kontakt-Sperren möge noch ein paar Tage andauern :D
Aber so weit möchte ich dann doch lieber nicht gehen; besser die Corona-Quarantänezeit endet möglichst bald, als das Warten auf die 2.0 vom phpwcms.
Man hat sich ja sowieso längst an's Warten gewöhnt, da kommt's jetzt auch auf 1-2 Jahre mehr nicht an.
Ärgerlich wäre natürlich, wenn mich so kurz vor dem Stapellauf der 2.0 das Virus erwischen würde ... also ich meine, da muss sich so ein blödes Virus aber ordentlich hinten anstellen, oder?

Ich habe die letzten Jahre der "Wartzeit" genutzt und mich mit Musik beschäftigt ... diverse antike Blasinstrumente und moderne Zupfinstrumente finden sich jetzt in allen Zimmern und Fluren des Hauses, werden ordentlich renoviert und mehr oder weniger ausgiebig gespielt. Selbst eine semiprofessionelle Holz-Werksatt mit allem PiPaPo habe ich mir dafür noch einmal eigerichtet.
Ich habe also alle Hände voll mit Dingen zu tun, für die "früher" keine Zeit gewesen ist. Langeweile kommt also selbst in der Quarantäne nicht auf!

OK, das Hoffen auf eine 2.0 - oder wie immer eine überarbeite Version auch immer heissen wird - habe ich dabei natürlich noch nicht aufgegeben und mein Laptop hat seit der Anschaffung ein "größeres Eckchen" im Localhost frei, jederzeit bereit für eine Probeinstallation und eine Menge Nachtschichten, für das Testen der vielen Innovationen.

Nach meinem aktuellen Laptop wird's allerdings wirklich nur noch iPads geben ... ich hoffe deshalb inständig, dass die Admistration der phpwcms Version 2.0 auch auf so einem kompakten Device ohne nervenaufreibende Fummeleien und winzige Icons gut möglich sein wird, ebenso wie "schnelle Korrekturen von unterwegs" per Handy ... Na ja, eine Multilanguage-Lösung, die ihren Namen verdient, wäre natürlich toll. In Zeiten der weltumspannenden Firmenaktivitäten eigentlich zwingend.
Man wird dann ja sehen, ich nehm's wie es kommt ... wie auch sonst :D

Ich drücke allen altgewordenen Jüngern von phpwcms die Daumen, dass Oliver im LockDown endlich ausreichend Zeit findet und die Kurve bekommt! An guten Ideen wird's sicher nicht scheitern :D

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Thu 23. Apr 2020, 08:25
by Oliver Georgi
top wrote:
Wed 22. Apr 2020, 21:57
Ist das hier tatsächlich schon fast 2 Jahre her?
viewtopic.php?p=148740#p148740 :roll:
Ja, man mag das kaum glauben – aber wie so immer im Leben, kommt immer mal was dazwischen: Arbeit, Umzug nach Moskau, Familie…
Das was dort im Screen zu sehen ist, ist tatsächlich auch produktiv im Einsatz – aber in der Form nicht Open Source.

Mich hat es leider im Zuge der Corona-Krise nach Deutschland gespült – kurz: konnte wegen verschärfter Einreisebestimmungen nach dem Urlaub in den Emiraten nicht mit meiner Frau zurück nach Moskau (inzwischen könnte ich, aber ohne Flüge, Zug, geschlossene Grenzen…). Also versuche ich die Zeit hier – neben Bestandsprojekten und solange auch mein bisheriger Hauptkunde still steht – auch intensiver für phpwcms zu nutzen.

Momentan gehen wir davon aus, dass es wohl Erst Mitte Mai in Russland zum Peak kommt – also ein regelmäßiger(er) Flugbetrieb zu Ende Mai wieder in die Gänge kommt. Und dann schauen wir mal. Eigentlich müsste nur halbwegs wieder Reisefreiheit an Europas Grenzen her (Polen zu, baltischen Staaten auch weitestgehend), dann könnte ich mich zur Not auch ins Auto schwingen.

Bleibt gesund!

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Thu 23. Apr 2020, 18:40
by nameless1
Das es mal ein neues BE gibt haben wir abgeschrieben. Würden zuarbeiten, Arbeit abnehmen, Geld zahlen, Lösungen vorschlagen, Mockups stellen, "sag uns was" ... Leider nie angenommen worden und immer vertröstet. So genießen wir die anderen massigen Vorteile von phpwcms.
Ansonsten ist processwire zu empfehlen wer auf schickere BE und dynamischen eingabemasken plus einer tollen mehrsprachigkeitslösung wert legt. Gibt auch ein Importtool für phpwcms

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Thu 23. Apr 2020, 19:33
by Old Boy
Ach ... und das sagst du so nebenbei :shock:

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Thu 23. Apr 2020, 20:51
by Oliver Georgi
nameless1 wrote:
Thu 23. Apr 2020, 18:40
Leider nie angenommen worden und immer vertröstet.
Du weißt, dass das nie persönlich war. Seit 3 Jahren bin ich fast komplett raus aus dem klassischen Webseiten-Bauen auf Basis von phpwcms. Ich bin inzwischen vorrangig mit NodeJs etc. beschäftigt. Wichtig war mir, phpwcms möglichst fehlerfrei am Laufen zu halten – aber es ist eben nur noch Hobby. Davon leben, geht nicht. Der große Wurf war zeitlich nicht drin. Vielleicht hätte ich vor Jahren die Weichen anders stellen müssen. Aber, so ist der Lauf der Dinge.

Ich weiß, dass das System noch immer gerne benutzt wird. Wo es passt oder läuft, why not. Von daher, ich mache weiter.

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Fri 24. Apr 2020, 06:14
by Uwe367
Oliver Georgi wrote:
Thu 23. Apr 2020, 20:51
Ich weiß, dass das System noch immer gerne benutzt wird.
SEHR gerne Oliver, sehr gerne. Von daher wäre es wirklich schön wenn das neue Backend wirklich bald verfügbar wäre. phpwcms ist nach wie vor, trotz derzeit etwas angestaubtem Backend, immer noch ein tolles Werkzeug und flexibeler als alles andere was ich bisher ausprobierte.
Wäre echt toll wenn bald ein BE am Start wäre welches responsive und mit einem mobilen Endgerät gut bedienbar ist, vielleicht auch die Möglichkeit bietet Artikel und CP´s mittels ziehen und ablegen neu zu sortieren wie z.B. beim CP Bilder spezial.

Unabhängig davon sage ich DANKE daß du das System "am Leben" hälst, Fehler bereinigst und aktualiserst obwohl du es, wie du schreibst, nur noch als Hobby betreibst.

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Fri 24. Apr 2020, 21:47
by santscho
Aber eins muss man dem phpwcms backend lassen... Ist imner noch viel übersichtlicher als zum Beispiel in WordPress.

Für das Dedignen von Front- und Backend kann ich Bootstrap Studio empfehlen. Ist sehr günstig und für Mac und Win erhältlich.

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Sat 25. Apr 2020, 08:27
by Uwe367
santscho wrote:
Fri 24. Apr 2020, 21:47
Aber eins muss man dem phpwcms backend lassen... Ist imner noch viel übersichtlicher als zum Beispiel in WordPress.
Da gebe ich dir durchaus Recht Ralph. Im Gegensatz zu manchen "moderneren" Systemen ist das BE von phpwcms trotz seines Alters übersichtlich und aufgeräumt.

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Sat 25. Apr 2020, 13:05
by nameless1
Uwe367 wrote:
Fri 24. Apr 2020, 06:14
Unabhängig davon sage ich DANKE daß du das System "am Leben" hälst, Fehler bereinigst und aktualiserst
+1

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Tue 28. Apr 2020, 12:20
by update
+1
1+
:)

Re: phpwcms NextGen - Mockup modernes Backend

Posted: Fri 1. May 2020, 12:08
by juergen
Ich habe mich jetzt aufgemocked und die neuste Version (leer) installiert. Als ich den download Link für die Konfiguration sah, war ich kurz blass, aber die Daten waren schon in der endgültigen Datei eingetragen. Die Serverkonfig hatte das aufrufen des Datei Downloads auch verhindert.

Läuft alles perfekt, war da nicht mal was angedacht mit einem Bootstrap Template?

Gruß :)