Page 4 of 4

Re: phpwcms 2.0 is on the way…

Posted: Mon 2. Sep 2019, 14:08
by Old Boy
Wenn man mehr als 15 Jahre dabei ist ... und bisher einigermassen gut klar gekommen ist, kommt es auf ein paar Monate mehr oder weniger wirklich nicht an ... bei phpwcms sind wir doch Warten gewöhnt!

Die Hauptsache es kommt irgendwann etwas Neues, Zeitgemässes, welches hoffentlich auch die Bearbeitung mit kleineren Eingabeeinheiten besser berücksichtigt :)

Re: phpwcms 2.0 is on the way…

Posted: Sun 8. Sep 2019, 08:13
by Uwe367
Ich bin gespannt wann die 2.0 erscheint und welche Änderungen darin enthalten sind.
Mein Wunsch wäre ja ein besseres User Right Management, aber Oliver schrieb ja bereits vor längerer Zeit daß es das nicht geben wird, aber vielleicht findet ja mein Issue von 2014 Berücksichtigung.
Teilweise ist es ja schon gelöst denn man kann aus dem BE Dateien vom Server löschen wenn man in der conf.inc.php den richtigen Schalter setzt.

Re: phpwcms 2.0 is on the way…

Posted: Mon 9. Sep 2019, 16:15
by Old Boy
Besonders interessant fände ich es, wenn das gezielte Anordnen und/oder Umsortieren von ContentParts schneller gehen würde, also etwa: "Greifen und Ablegen" in einem Rutsch,.

Aber ich glaube schon lange nicht mehr, dass OG überhaupt Zeit hat, auf unsere Wünsche Rücksicht zu nehmen ... da wird nur noch entwickelt, was er selber dringend benötigt.
Wenn's dann in den OS Topf kommt, können wir uns freuen und hoffen, dass man die Funktionsweise auch ohne Anleitung ausbaldowern kann.

Aber ... wir werden ja (hoffentlich) erleben, ob und wann und was da irgendwann kommen wird :)

Re: phpwcms 2.0 is on the way…

Posted: Wed 11. Sep 2019, 09:15
by Uwe367
Ich denke daß dieses Greifen und Ablegen zum sortieren dabei ist. Ist beim CP Bilder Spezal schon machbar.
Ich würde mir noch wünschen dass das BE responsive ist so dass man auch mit einem mobilen Endgerät schnell mal was ändern kann. Kann man zwar auch jetzt, ist aber etwas beschwerlich.

Re: phpwcms 2.0 is on the way…

Posted: Wed 11. Sep 2019, 11:41
by Old Boy
Wohl wahr ...
denn die kleinen, gemeinen (Schreib-)Fehler oder falsch zugeordneten Bildunterzeilen bemerkt man ja immer genau dann, wenn kein PC in Reichweite und nur das Handy greifbar ist :roll:

Re: phpwcms 2.0 is on the way…

Posted: Wed 11. Sep 2019, 18:44
by Uwe367
Old Boy wrote:
Wed 11. Sep 2019, 11:41
Wohl wahr ...
denn die kleinen, gemeinen (Schreib-)Fehler oder falsch zugeordneten Bildunterzeilen bemerkt man ja immer genau dann, wenn kein PC in Reichweite und nur das Handy greifbar ist :roll:
Genau deswegen wünsche ich mir ein BE welches auch mit einem mobilen Endgerät gut bedienbar ist. Ich habe zwar auch schon bei dem jetzigen BE mit dem Handy gearbeitet, aber das ist ne kleine Gratwanderung :lol:
Ein falscher Touch beim einzoomen über den Bildschirm und schon hast du unter Umständen ungeahnte Folgen :lol: :lol:

Re: phpwcms 2.0 is on the way…

Posted: Wed 11. Sep 2019, 18:49
by Old Boy
Ich weiss, was du meinst ...
die winzigen Icons haben mich dabei schon zur Weissglut gebracht ... und das mehr als einmal :evil:

Re: phpwcms 2.0 is on the way…

Posted: Thu 12. Sep 2019, 10:58
by top
Old Boy wrote:
Wed 11. Sep 2019, 18:49
Ich weiss, was du meinst ...
die winzigen Icons haben mich dabei schon zur Weissglut gebracht ... und das mehr als einmal :evil:
Dafür hatte ich mal angefangen etwas zu basteln:

Code: Select all

/* Ergänzung für /include/inc_css/phpwcms.min.css */

input[src ^= "img/famfamfam/"],
img[src ^= "img/famfamfam/"],
img[src ^= "img/symbols/"],
img[src ^= "img/icons/"],
img[src ^= "img/subnav/"],
img[src ^= "img/symbole/"],
img[src ^= "img/button/"] {
	height: 24px;
	width: auto;
	-webkit-transition: all 200ms ease-out;
	-moz-transition: all 200ms ease-out;
	-ms-transition: all 200ms ease-out;
	-o-transition: all 200ms ease-out;
	transition: all 200ms ease-out;
}
a>img[src ^= "img/symbole/"]:hover,
a>img[src ^= "img/button/"]:hover {
	-moz-transform: scale(2);
	-webkit-transform: scale(2);
	-o-transform: scale(2);
	-ms-transform: scale(2);
	transform: scale(2);
}
Nicht schön, aber praktisch, falls sich mal ein Grobmotoriker über die kleinen Icons beschweren sollte.