Do you see what I see?

Discuss phpwcms here, please do not post support requests, bug reports, or feature requests! Non-phpwcms questions, discussion goes in General Chat!
Old Boy
Posts: 1036
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Do you see what I see?

Post by Old Boy » Sat 19. Dec 2015, 18:37

update wrote:...
Wenn wir aber nun so viel Stoff in die conf.template_default.inc.php schieben (siehe auch container/row- Gruppierungen), wäre es durchaus wünschenswert, diese Datei vorm versehentlichen Überschrieben werden zu schützen ...
Mein Subversion Programm (Cornerstone) kümmert sich Gott sei Dank rührend um solche Probleme und versucht die neue Version mit der vorhandenen (manipulierten) Version abzugleichen.
Habe ich in der Vorversion aber Änderungen vorgenommen, die sich vom Programm nicht "hinfumeln" lassen, so bekomme ich eine Konflikt Meldung.
Die alte, die modifizierte (so weit wie möglich) und die neueste Version bleiben parallel gesichert, sodass mir nix unter den Tisch fallen und ich mich "von Hand" um den Abgleich kümmern kann.

Vielleicht kann das euere Subversion App ja auch ... wenn man die richtige Einstellungen wählt?

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9482
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: Do you see what I see?

Post by Oliver Georgi » Sat 19. Dec 2015, 19:31

Old Boy wrote:Noch mal nachgefragt ... nicht am Ende
Nö, braucht nicht
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9482
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: Do you see what I see?

Post by Oliver Georgi » Sat 19. Dec 2015, 21:05

Und bitte noch mal testen. Habe es so verändert, dass die benutzerdefinierten Felder nun ausschließlich an das Template gebunden sind.
https://github.com/slackero/phpwcms/com ... b08776effa

Des Weiteren mehr Optionen:
https://github.com/slackero/phpwcms/com ... 7cf299R444
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

Old Boy
Posts: 1036
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Do you see what I see?

Post by Old Boy » Sun 20. Dec 2015, 00:00

Ich habe jetzt noch mal getestet...

conf.template_default.inc.php:

Code: Select all

	'tabs_custom_fields' => array(
		// Enable and customise, to enable additional tab input fields:
		/* */
		'fieldgroup1'  => array(
			'legend'   => 'Field group name 1',
		//  'template' => 'default',        // bind the fieldgroup to a specific template, or default
			'template' => 'TEST-tabs.tmpl', // bind the fieldgroup to a specific template, or default
			'fields'   => array(
				'fieldname1' => array('legend' => 'Schriftfarbe',     'type' => 'str',      'render' => 'html', 'maxlength' => 100), // [TAB_FIELDNAME1]{TAB_FIELDNAME1}[/TAB_FIELDNAME1]
				'fieldname2' => array('legend' => 'Hintergrundfarbe', 'type' => 'str',      'render' => 'html', 'maxlength' => 100), // [TAB_FIELDNAME2]{TAB_FIELDNAME2}[/TAB_FIELDNAME2]
				'fieldname3' => array('legend' => 'Feld 3',           'type' => 'textarea', 'render' => '',     'rows' => 5),        // [TAB_FIELDNAME3]{TAB_FIELDNAME3}[/TAB_FIELDNAME3]
			)
		)
		/* */
	)
TEMPLATE:

Code: Select all

<!--TABS_ENTRY_START//-->
	<dt>{TABTITLE}</dt>
	[TABCONTENT]<dd>
		[TABHEADLINE]<h3>{TABHEADLINE}</h3>[/TABHEADLINE]
		[TABTEXT]<div style="[TAB_FIELDNAME1]color:{TAB_FIELDNAME1};[/TAB_FIELDNAME1][TAB_FIELDNAME2]background:{TAB_FIELDNAME2}; padding:10px 10px 5px;[/TAB_FIELDNAME2]">{TABTEXT}</div>[/TABTEXT]
		[TABLINK]<p class="more"><a href="{TABLINK}"{TARGET}>@@read more@@</a></p>[/TABLINK]
		
		[TAB_FIELDNAME1]<p>Schriftfarbe: {TAB_FIELDNAME1}</p>[/TAB_FIELDNAME1]
		[TAB_FIELDNAME2]<p>Hintergrund : {TAB_FIELDNAME2}</p>[/TAB_FIELDNAME2]
		[TAB_FIELDNAME3]Feld 3 : {TAB_FIELDNAME3}[/TAB_FIELDNAME3]
	</dd>[/TABCONTENT]
<!--TABS_ENTRY_END//-->
Die Custom Feldeinträge wegen einwandfrei übernommen, wenn sie vorhanden sind:
http://bootstrap.pepes-sandbox.de/cp-tabs.html

Wenn ich allerdings bei Feld 3 keinen Ertrag mache, wird nicht wie erwartet kein Eintrag generiert,
sondern die komplette Zeile dargestellt (siehe Register #2):

Code: Select all

[TAB_FIELDNAME3]Feld 3 : {TAB_FIELDNAME3}[/TAB_FIELDNAME3]
Entweder ich übersehe etwas, oder mache etwas falsch... aber was?

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9482
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: Do you see what I see?

Post by Oliver Georgi » Sun 20. Dec 2015, 08:00

erledigt, man sollte das Ergebnis auch einer Variablen zuweisen
https://github.com/slackero/phpwcms/com ... 4ddd5ef4b1
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

User avatar
Uwe367
Posts: 925
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Do you see what I see?

Post by Uwe367 » Sun 20. Dec 2015, 08:33

Hab gerade ne frische Installation der letzten Version von Github auf meinem Localhost installiert und erhalte im CP selbst, wie im Screenshot gezeigt, eine Notice.
Diese wird aber nur ausgegeben wenn KEIN Customfeld angelegt ist. Aktiviere ich die Beispielfelder in conf.template_default.inc.php, wird die Notice nicht ausgegeben.

Image

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9482
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: Do you see what I see?

Post by Oliver Georgi » Sun 20. Dec 2015, 08:39

Gefixt, jo :) so ist das — jetzt Sonntags-Rad-Training.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

User avatar
Uwe367
Posts: 925
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Do you see what I see?

Post by Uwe367 » Sun 20. Dec 2015, 08:42

Oliver Georgi wrote:... jetzt Sonntags-Rad-Training.
Have fun :D

User avatar
update
Moderator
Posts: 6380
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Do you see what I see?

Post by update » Sun 20. Dec 2015, 10:15

Selbstdefinierbare BE-Ein/Ausgabefelder :shock: => 8)
Der Traum eines jeden CPs.
Ich sag nur: YEAH! RESPECT! HATS OFF! :D
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

User avatar
Uwe367
Posts: 925
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Do you see what I see?

Post by Uwe367 » Sun 20. Dec 2015, 11:28

update wrote:Selbstdefinierbare BE-Ein/Ausgabefelder :shock: => 8)
Der Traum eines jeden CPs.
Ich sag nur: YEAH! RESPECT! HATS OFF! :D
Joar.... damit könnte man, wenn ich das richtig sehe, beispielsweise die Data-Attribute eines Sliders aus dem BE steuern ohne das eigentliche Template auch nur antasten zu müßen.
Aber Oliver wollte uns ja noch ein Beispiel zeigen wie er die Customfields "mißbraucht" und darauf bin ich gespannt :D

Old Boy
Posts: 1036
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Do you see what I see?

Post by Old Boy » Sun 20. Dec 2015, 14:14

Ich habe den Biathlon Massenstart genutzt und parallel ein paar weitere Experimente mit den neuen Features gemacht:
http://bootstrap.pepes-sandbox.de/conte ... -preview=1

Mein Ergebnis in einem Wort zusammengefasst: GENIAL!

Nicht nur, dass man die eingetragenen Werte zur Anzeige nutzen kann, nein natürlich auch zur Beeinflussung der Formatierung des ContentParts selber.
Aber es lassen sich auch die Eingabe-Felder nutzen um z.B. Elemente per SHOW_CONTENT einzufügen und garantiert auch eigene CustomBlocks zur Anzeige "einzuschleusen" (muss ich noch testen).

Damit bietet phpwcms bisher nahezu ungeahnte Möglichkeiten bei der Erstellung von Templates. Was bisher nur mit den EFFECT-Schaltern des CP Bilder spezial möglich war, wurde hier nun deutlich erweitert.
Dazu noch die Anzeige einer templateabhängigen Beschreibung des Eingabefeldes im Backend, was dem Editor ein super Hilfe sein wird, braucht er doch nicht mehr grübeln ob und wofür den das Eingabefeld nun eigentlich verwendet wird.
Auch die Möglichkeit, unterschiedliche Effekt bei verschiedenen Templates vom gleichen CP-Typ zu realisieren ist grossartig!

Wenn ich mich auch wiederhole, aber es muss raus: Einfach GENIAL!

Bleibt zu hoffen, das dieses technische Feature auch bei anderen ContentParts realisiert wird... die Vorsilbe [TAB_XXXXX] lässt darauf für die Zukunft hoffen!

Damit könnte man die CMS-Welt aus den Angeln heben! Archimedes würde sich freuen!

User avatar
update
Moderator
Posts: 6380
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Do you see what I see?

Post by update » Sun 20. Dec 2015, 14:18

Old Boy wrote:Archimedes würde sich freuen!
Nicht nur der! :lol:
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9482
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: Do you see what I see?

Post by Oliver Georgi » Sun 20. Dec 2015, 14:32

Jetzt sollte es bug-freier sein: https://github.com/slackero/phpwcms/com ... 3f06aa307f

Hatte doch noch einige Sachen drin, die nicht sauber liefen. Und als Schmankerl zum 4. Advent noch einen Feldtyp "option" integriert. Damit ist das jetzt erst mal eine Basis, die das Gros abdecken dürfte. Weitere Feldtypen (select, int, image, wysiwyg …) können immer noch integriert werden. Dann müsste das alles nur noch in einen eigenen Content Part gegossen werden. Über Konfigurierbarkeit im Backend sinniere ich erst mal nicht, Ziel ist eher, etwas auf Projektebene initial vorzubereiten, sodass für den Kunden am Ende projektspezifisch die passenden Eingabemasken zur Verfügung stehen und mehr nicht.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

User avatar
update
Moderator
Posts: 6380
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Do you see what I see?

Post by update » Sun 20. Dec 2015, 14:34

Code: Select all

      'fieldgroup1'  => array(
         'legend'   => 'Field group name thisone',
        'template' => 'thisone',        // bind the fieldgroup to a specific template, or default
      // stuff
und dann

Code: Select all

      'fieldgroup2'  => array(
         'legend'   => 'Field group name anotherone',
        'template' => anotherone',        // bind the fieldgroup to a specific template, or default
      // another stuff
Richtig?
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

Old Boy
Posts: 1036
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Do you see what I see?

Post by Old Boy » Sun 20. Dec 2015, 14:49

Irgendwie schwebt mir seit einigen Minuten eine Idee im Kopf herum:

Mit diesem neuen Feature sollte sich doch ggf. auch ein OnePager realisieren lassen ... irgendwie :D

Ich werde den Massenstart der Biathlon-Damen mal nutzen und darüber nachdenken.
Vielleicht lassen sich die Registerbezeichnungen für das Generieren der Navigation nutzen?

- Die TABS nur für Struktur/Grundaufbau des OnePagers.
- Die eigentlichen Inhalte der einzelnen Sections liegen jeweils in eigenen CustomBlocks...
- Schalter haben wir ja jetzt genug, um "irgendwas" damit zu steuern.

Ja und das Umsortieren der einzelnen Sections ist dann ja durch Verschieben auch leicht realierbar ...
mmmhhh, mal sehen!

Post Reply