Modul: Anchory

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support bezüglich offizieller Module für phpwcms. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
geckse
Posts: 25
Joined: Thu 10. Sep 2015, 18:56

Modul: Anchory

Post by geckse » Wed 24. Feb 2016, 00:25

Moin phpwcms-Community!

Ich möchte euch ein kleines Modul vorstellen: Anchory.
Anchory befasst sich mit dem kleinen aber feinen Thema der internen Verlinkung. Mit ein paar neuen Replacement-Tags können anhand der Artikel-ID komplette Links generiert werden.

Aber Stopp! Das kann phpwcms doch schon von alleine? Jaein. Du denkst bestimmt gerade an [ ID 23], welcher im groben den selben Gedanken verfolgt.
Die Ausgabe wäre dann href="aid=23.html". Und sollte der Artikel tot sein, erfolgt immer noch die Verlinkung.

Anchory's RTs machen folgende Dinge anders:
- Es wird der 'bessere' "index.php?alias" Link ausgegeben (der je nach Einstellung dann auch zu alias.html gerendert werden kann)
- Tote Links werden weg gerendert. Content-Relevanter Text bleibt erhalten.

Die neuen RTs wären:
[ LINK 23] und [ LINKHREF 23]
Linker Tag generiert ein kompletten link, rechter nur den Pfad.

Das eigentliche Flagschiff des Moduls ist die CKEditor-Injection, welche eine Artikelauswahl im Link-Dialog hinzufügt. Hierdurch wird das potenzial des kleinen Moduls erst richtig ausgeschöpft.
Image

In diesem Sinne wünsche ich allen zukünftigen Anwendern von Anchory viel Spaß beim verlinken. :)


Weitere Infos und Download:
https://github.com/geckse/phpwcms-module-anchory
http://geckse.de/anchory.html

User avatar
update
Moderator
Posts: 6391
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Modul: Anchory

Post by update » Wed 24. Feb 2016, 08:21

Das sieht ja gut aus, wird sofort gecheckt ;)
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

Old Boy
Posts: 1104
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: Modul: Anchory

Post by Old Boy » Wed 24. Feb 2016, 08:56

Hab's schon :D
Dann wollen wir mal schnell testen, was man damit alles anstellen kann ...
DANKE!

nameless1
Posts: 847
Joined: Sun 27. Apr 2008, 23:22

Re: Modul: Anchory

Post by nameless1 » Wed 24. Feb 2016, 14:37

sprichtn dagegen das direkt im core zu verankern? @og

User avatar
update
Moderator
Posts: 6391
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: Modul: Anchory

Post by update » Wed 24. Feb 2016, 14:47

geckse wrote:- Tote Links werden weg gerendert. Content-Relevanter Text bleibt erhalten.
Idee: hinterlegen können (optional), was für ein Erklärbär dann bei dem nicht mehr existierenden Link steht, zB (-> dieser Link wurde gelöscht... / Artikel nicht mehr existent / ...)
Oder so.
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.

geckse
Posts: 25
Joined: Thu 10. Sep 2015, 18:56

Re: Modul: Anchory

Post by geckse » Wed 24. Feb 2016, 16:42

nameless1 wrote:sprichtn dagegen das direkt im core zu verankern? @og
Als der Verantwortliche würde ich sagen ist die CKEditor Injection nicht sauber genug.

Allerdings hat mir die Schnittstelle von phpwcms aus gefehlt den CKEditor aus einem Modul heraus ein richtiges "CKEditor-Plugin" zuzuweisen.
@og: Da wäre es echt kuhl, wenn man die Ausgabe von "include/wysiwyg.editor.inc.php" nochmal verändern könnte. (Am besten so wie cp_trigger?)
Ich wollte bewusst eine komplizierte Installation vermeiden, die quasi eine Änderung des Benutzers in "template/config/ckeditor" erfordert.


Die neuen Replacement-Tags sind vielleicht da eher geeignet: sie geben ein gutes Muster vor, um ähnliches verhalten für [ ID 23] zu ermöglichen.


@update: Idee finde ich ganz gut. Werde mir da was überlegen.

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9554
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Modul: Anchory

Post by Oliver Georgi » Thu 25. Feb 2016, 21:59

Ich würde es gerne in den Core integrieren. Finde aber wir brauchen endlich mal eine andere Lösung zum Wählen von Informationen aus dem Seitenbaum. Wenn ich nur etwas Zeit hätte und das "modalisieren" könnte…

…ich glaube ich muss mal wieder nach Berlin fahren.

Und weil es mir gerade in den Sinn kommt, sorry vollkommen OT:
https://www.youtube.com/watch?v=kTn0li1q1O0
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

nameless1
Posts: 847
Joined: Sun 27. Apr 2008, 23:22

Re: Modul: Anchory

Post by nameless1 » Fri 26. Feb 2016, 10:32

Oliver Georgi wrote: Und weil es mir gerade in den Sinn kommt, sorry vollkommen OT:
https://www.youtube.com/watch?v=kTn0li1q1O0
köpenick ist noch besser. geile ton-bild-schranke.
Last edited by nameless1 on Fri 26. Feb 2016, 15:29, edited 1 time in total.

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9554
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Modul: Anchory

Post by Oliver Georgi » Fri 26. Feb 2016, 11:04

:D jaja, wollte nicht sofort damit um die Ecke kommen
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

geckse
Posts: 25
Joined: Thu 10. Sep 2015, 18:56

Re: Modul: Anchory

Post by geckse » Fri 26. Feb 2016, 12:13

Dann kann man auch gleich mal eine phpwcms devjam schieben. ;)

Wie würdest du es in den Core integrieren wollen? Als mitgeliefertes Modul oder richtig in den Core verankert?
Die nächsten Tage kommt noch ein größeres Update mit Modulbackend, indem kleinere Einstellungen vorgenommen werden können. zB. die CKEditor Injection deaktivieren. Falls die bei irgendjemanden Probleme macht. Kleinere Fixes sind auch bei. Und praktische Einstellungen, wie zB. für angemeldete Benutzer tote links im FE visuell markiert werden.

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9554
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Modul: Anchory

Post by Oliver Georgi » Fri 26. Feb 2016, 13:12

richtig, modul ist ineffektiv
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

geckse
Posts: 25
Joined: Thu 10. Sep 2015, 18:56

Re: Modul: Anchory

Post by geckse » Fri 26. Feb 2016, 15:44

dann bereite ich später ein pull-request vor. :D

Post Reply