FE-Login/ Memberarea ...

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support bezüglich offizieller Module für phpwcms. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
User avatar
kukki
Posts: 1653
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Strausberg bei Berlin
Contact:

FE-Login/ Memberarea ...

Postby kukki » Wed 17. May 2017, 10:44

Es ist schon erschreckend, wie viele Antworten und Hilfen auf meine Anfrage eingegangen sind.
Ihr wisst alle selber, dass dieses CMS keinerlei brauchbare Backenddokumentation hat, die aktuell und mit einfachen Bsp. versehen ist, dass man(n) sich mit viel Mühe und Verständnis reindenken muss und es dann häufig einfach klemmt. Ein Tutorial - leider Fehlanzeige.

Ihr wisst auch, dass es nicht einfach ist, wenn man vor vielen Jahren zwar mal Progrmmieren gelernt hat, aber die aktuellen Sprachen nur vom "Hörensagen" kennt und mit Mühe ein paar "Kleinigkeiten" ändert/ zusammenstellt - denn ich meinem Alter(61) geht so etwas nicht mehr in den Kopf, da steht zuviel anderes - , dass Hilfe von Außen in diesem Forum eigentlich angesagt ist.

Deshalb versuche ich es noch einmal, mit dem FE-Login.
Mein Stand ist im Moment dieser:
In der Template-Vorlage (Admin) steht bereits

Code: Select all

<div class="user_login">
[PERMITTED]{PERMITTED}[/PERMITTED]
[PERMITTED_ELSE]{PERMITTED_ELSE}[/PERMITTED_ELSE]
</div>

Im Verzeichnis frontend_render steht bereits die fe_user.php (verschoben aus disabled)
Nach nochmaliger Editor-Einsicht fand ich doch SQL-Befehle INSERT TO für die Datenbank.
Aber nirgends ist erkennbar wie ein solches Nutzer-Formular zusammengebasteln werden soll, mit welchen Bezeichner o.a.m. umzugehen ist, damit die Daten aus dem Formular wirklich an der richtigen Stelle in der DB landen.
Ich habe zwar begriffen, dass dort
[X] Formularergebnis speichern
[X] Benutzerdaten speichern

zu benutzen sind, aber bitteschön mit welchen Namen/ Labels ist mindestens zu arbeiten, dass die Daten dann auch im Modul "Frontend Benutzer Berechtigung" zu finden sind und ein Frontend-Login möglich wird..

Image

Und sollte ich es mit Eurer Hilfe dann doch noch hinbekommen, schreibe ich dafür ein Tutorial für'S Wiki - vorausgesetzt die Logindaten sind noch gültig.
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.8.7 Beta R544
kukki's SpIeLwIeSe 1.8.7 Beta R544, responsive

Old Boy
Posts: 969
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: FE-Login/ Memberarea ...

Postby Old Boy » Wed 17. May 2017, 17:45

Deine hilflosen Fragen werden dir nicht viel nützen, denn .... blick dich doch mal um hier im Forum!
Siehst du noch jemanden?

Der einzige, der es genau weiß ... hat keine Zeit! Seit Jahren schon! Verständlich!

Die Wenigen, die es durch mühsames Ausknobeln inzwischen notdürftig beherrschen, werden sich hüten, ihr zusammengetragenes Wissen weiterzugeben, ohne Bezahlung!

Die restliche Masse der aktuellen Forumsuser - also eine geschätzte "Hand voll" Leute - benötigt es nicht und kümmert sich deshalb nicht um DEIN Problem.

Außerdem ist das Wetter endlich sommerlich, was scheert uns also Dein Problem, lieber Freund.

Ja, Kukki, so sind die Menschen, leider.
Du wirst wohl selber knobeln müssen, oder endlich ein anderes Standbein suchen müssen.
Also ich meine, mach's einfach wie ich:
Das wunderbare phpwcms als reinen Zeitvertreib und etwas vollkommen ausserhalb des WEB, wenn's um deine Grudernährung geht :D
Ich sammle z.B. seit ein paar Jahren die weggeworfenen Flaschen am Stadion auf und lebe vom Pfand in Saus und Braus ... natürlich MIT Steuerkarte!
So ich muss jetzt zum Flieger, in 2 1/2 Stunden geht's ab nach Dubai, meine Suite wartet auf mich ... und die Mädels :lol:

Wenn's mir langweilig werden sollte ... Schick ich dir ein Ticket. Pack aber unbedingt deinen Smoking ein :wink:

User avatar
Uwe367
Posts: 776
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: FE-Login/ Memberarea ...

Postby Uwe367 » Wed 17. May 2017, 18:27

Schau doch mal im Verzeichnis template/inc_cntpart/felogin.
Dort liegt ein Mustertemplate mit dem man schonmal grob ein FE Login zsammenbauen kann.
Irgendwo gabs aber auch mal eine Textdatei die wie ein Template aufgebaut war und in der auch kurz erklärt wurde wie das ganze funktioniert. Aber frag mich jetzt nicht ob es die noch gibt und falls ja.. wo.

Und in template/inc_script/felogin
Mach mal die Readme.txt auf und lies dir die mal durch. Dann erklärt sich vieles von selbst. Ganz nebenbei findest du dort auch je eine Beispiel HTML Datei zum login und logout.
Und schau dir auch mal die felogin.ini.php im gleichen Verzeichnis an. Die ist ebenfalls sehr gut dokumentiert.

User avatar
kukki
Posts: 1653
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Strausberg bei Berlin
Contact:

Re: FE-Login/ Memberarea ...

Postby kukki » Thu 18. May 2017, 11:39

Hallo Uwe,

lassen wir mal "old boy" bei seinen heißen Mädels, er hat bestimmt verdient. :lol:
Was mir in dn Sinn geschossen ist, dass hier zwei paar Schuhe installiert sein könnten :?:
(1) Das CP FE-Login habe ich ja bereits im Artikel verwendet. (siehe Bild oben) - das Template ist auch das, was man vorfindet. Das habe ich mal probeweise verwendet, wie halt oben zu sehen. :?
(2) Obendrein habe ich auch aus dem extend-Bereich das Modul "phpwcms-module-feusers-master" nach der Read.Me Anleitung das Teil installiert. Alles ist bestens gelaufen, man kann händisch einen user eintragen und die entsprechenden Einträge machen/ speichern. U.a. musste aus dem Disable-Bereich eine fe_user.php in template/inc_script/frontend_render verschoben werden - habe ich gemacht - und in diesem Script werden anscheinend Eingaben aus einem Formular geprüft und in die Datenbank geschrieben.

Image

Eigentlich fehlt jetzt nur noch das RICHTIGE Formular, damit die Eingabedaten von der Website "User-Register" dort auch eingetragen werden/ vom User dann später sogar noch veränderbar sind. Und genau an dieser Stelle finde ich den Anschluss - im doppelten Sinne - nicht. Wie MUSS das Formular dafür aussehen, das auch wirklich Input-Daten in die DB gelangen.

Verstanden Uwe :?:
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.8.7 Beta R544
kukki's SpIeLwIeSe 1.8.7 Beta R544, responsive

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9342
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: FE-Login/ Memberarea ...

Postby Oliver Georgi » Fri 19. May 2017, 06:51

Benutzerverwaltung ist immer ein wenig komplexer. Jeder will was anderes, universelle Lösungen habe ich beispielhaft integriert. Du hast Dir zwei Beispiele genommen, die Du nun versuchst, zusammenzuführen.

Ohne Programmierkenntnisse und tieferes Verständnis kommst Du hier nicht weiter.

Die fe_user.php in Verbindung mit fe_login.tmpl bilden das Master, von dem aus dann die für Deinen Fall notwendigen Anpassungen abgeleitet werden müssen. phpwcms-module-feusers-master ist wiederum ein separater Ansatz. Diesen Lösungen ist lediglich der Loginprozess in Verbindung der Steuerung über CP Frontend Login gemein.

Hier mal ein weiteres Muster. Dazu existiert dann im Backend ein individuelles Modul zur Verwaltung durch die Redaktion.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn

User avatar
kukki
Posts: 1653
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Strausberg bei Berlin
Contact:

Re: FE-Login/ Memberarea ...

Postby kukki » Sat 22. Jul 2017, 20:16

:!: SIE HABEN MEHRFACH POST :!:
Leider vermisse ich seit längerem Dein Feadback. Ich sitze hier zwischen zwei Stühlen und kann mit "keine Rückmeldung" leider niemanden vertrösten.
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.8.7 Beta R544
kukki's SpIeLwIeSe 1.8.7 Beta R544, responsive

User avatar
update
Moderator
Posts: 6290
Joined: Mon 10. Jan 2005, 17:29
Location: germany / outdoor

Re: FE-Login/ Memberarea ...

Postby update » Thu 27. Jul 2017, 18:24

Oliver Georgi wrote:Hier mal ein weiteres Muster. Dazu existiert dann im Backend ein individuelles Modul zur Verwaltung durch die Redaktion.

Fände ich zusätzlich zum Modul (als Aufnahmeantrag) auch (oder überhaupt) spannend :)
It's mostly all about webdesign, logo design, new and old pages refresh, print BUT slowly switching to be supporter for the band Mykket Morton. Visit Mykket Morton on FB. Listen Mykket Morton and live videos on youtube.


Return to “phpwcms Module Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests