Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Alle installationsbezogenen Probleme hier posten. Dies sollte die erste Anlaufstelle bei Problemen sein.
pepe
Posts: 3954
Joined: Mon 19. Jan 2004, 13:46

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by pepe » Wed 8. Jul 2009, 17:11

Eine einfach zu realisierende Möglichkeit habe ich gerade hier verwendet...
http://webdesign-dp.de/pepes-sandbox/in ... othgallery

und hier beschrieben:
http://forum.phpwcms.org/viewtopic.php? ... 30#p117958

Vielleicht kannst du sowas ja auch gebrauchen?
In GRÖSSER siehts gleich hübscher aus... http://webdesign-dp.de/pepes-sandbox/in ... othgallery

Die verwendeten Bilder werden dabei aus der soeben befüllten Dateizentrale eingefügt... KLARO!

Wobei es eher ein BilderSlider ist als eine Galerie... das muß ich der Wahrheit zu liebe schon zugeben :D

Allerdings ist auch ein Galeriefunktion in phpwcms enthalten..... aber wie ging das jetzt noch gleich???

Goodlookingman
Posts: 21
Joined: Fri 27. Feb 2009, 16:53

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by Goodlookingman » Wed 8. Jul 2009, 17:25

hey pepe,

ich ware gerade dabei genau das einzubauen..
Aber wie du schon gesagt hast ist es keine Gallery :)
Eher ein Slide :) und er zeiht alle bilder aus dem Ordner..

hm.. vllt weißt du noch wie die Gallery funktioniert :)

Wäre toll!

pepe
Posts: 3954
Joined: Mon 19. Jan 2004, 13:46

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by pepe » Wed 8. Jul 2009, 17:34

Vileleicht hilft dir das... the missing link: coppermine/phpwcms :

http://forum.phpwcms.org/viewtopic.php? ... 42#p117842

User avatar
flip-flop
Moderator
Posts: 8178
Joined: Sat 21. May 2005, 21:25
Location: HAMM (Germany)
Contact:

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by flip-flop » Wed 8. Jul 2009, 21:11

Naja, das ist eine komplett externe Sache mit der Coppermine, obwohl recht gut.

Die einbaubare findest du hier -> {GALLERYX: ......} V1.2.2 -> (galleryx_call_v122.php)

Knut
>> HowTo | DOCU | FAQ | TEMPLATES/DOCS << ( SITE )

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9559
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by Oliver Georgi » Thu 9. Jul 2009, 00:10

und wirklich funktionieren:
template/inc_script/frontend_render/disabled/gallery.php

Und falls Du sowas brauchst: http://www.modell-bauhaus.de/index.php? ... agegallery
frag mal ;-)

Oliver
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

User avatar
flip-flop
Moderator
Posts: 8178
Joined: Sat 21. May 2005, 21:25
Location: HAMM (Germany)
Contact:

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by flip-flop » Thu 9. Jul 2009, 08:16

Mhh, was sollte an der {GALLERYX: ......} V1.2.2 -> (galleryx_call_v122.php) nicht wirklich funktionieren?
>> HowTo | DOCU | FAQ | TEMPLATES/DOCS << ( SITE )

pepe
Posts: 3954
Joined: Mon 19. Jan 2004, 13:46

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by pepe » Thu 9. Jul 2009, 10:33

Oliver Georgi wrote:und wirklich funktionieren:
template/inc_script/frontend_render/disabled/gallery.php

Und falls Du sowas brauchst: http://www.modell-bauhaus.de/index.php? ... agegallery
frag mal ;-)

Oliver
Also... wenn ich auch mal fragen darf... dann tu ich's hiermit... das ist schön "einfach und nicht so verspielt"!
Ganz im ursprünglichen Bauhaus-Gedanken, ich würd's ebenfalls in der sandbox versuchen damit ;-)

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9559
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by Oliver Georgi » Thu 9. Jul 2009, 14:52

Hier fragen zählt nicht. Das Script gibt es derzeit nicht frei.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

Goodlookingman
Posts: 21
Joined: Fri 27. Feb 2009, 16:53

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by Goodlookingman » Thu 9. Jul 2009, 14:58

Guten Tach,

da bin ich wieder mal und Programmiere, zumindest wenn man das nennen kann bei mir :)
Programmieren kann ich ja nicht wirklich..

Ich bin gerade total verwirrt was die Gallerien betrifft!
Ich bin ja schon recht begesteirt wie viel verschiedene möglichkeiten es gibt :) Wahnsinn,
welches ist nun nur die Richtige für mich!
Ich will am liebsten was einfaches was aber gut anpassbar wäre!
Welches mit Lightbox kompatibel ist und sich der Breite meiner Seite automatisch anpasst..

Mit thumb generierung und vorschau funktion..
Kann das Gallery script das alles?

Bzw. was ist sandbox :oops: , bin da echt gerade überfragt.. sorry das ich so newbie bin :('

User avatar
flip-flop
Moderator
Posts: 8178
Joined: Sat 21. May 2005, 21:25
Location: HAMM (Germany)
Contact:

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by flip-flop » Thu 9. Jul 2009, 15:30

Hier ein Besipiel der galleryX: http://www.isabellathiel.de/galerie.phtml

Der Vorteil der gallery Reihe ist die mögliche Kaskadierung.

Die Basis ist das mitgelieferte gallery Script, jedoch stark erweitert.
Dort werden die Bilder direkt aus der Dateizentrale abgeholt ohne einen speziellen CP.

Knut
>> HowTo | DOCU | FAQ | TEMPLATES/DOCS << ( SITE )

pepe
Posts: 3954
Joined: Mon 19. Jan 2004, 13:46

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by pepe » Thu 9. Jul 2009, 15:45

Fangen wir HINTEN an... http://webdesign-dp.de/pepes-sandbox/in ... ult-3col-1

Sandbox ist lediglich MEINE Site, auf der ich ein wenig experimentiere und die Ergebnisse hier zeige, damit man eine Vorstellung hat, wie so ein script am Ende aussehen kann und da ich auch kein Programmierer bin - eher engagierter Amateur mit 2 linken Händen - will ich damit demonstrieren:

Das ist total einfach, denn wenn ich es schaffe, dann kannst du es schon lange!

http://webdesign-dp.de/pepes-sandbox/in ... ?slideshow
oder etwas B R E I T E R
http://webdesign-dp.de/pepes-sandbox/in ... ausmeister
oder die smoothGallerie, die aber auch keine wirkliche Galerie ist wie Coppermine etc.
http://webdesign-dp.de/pepes-sandbox/in ... othgallery

Mein Ziel ist dabei meist, möglichst vorhande Features von phpwcms zu verwenden, oder - wie hier bei den Slidern - die Einbindung in phpwcms mit einfachen Mitteln zu realisieren. Dabei bin ich immer bereit, auch meine Vorstellungen den Möglichkeiten der diversen Scripts anzupassen.
Denn das ist meist VIEL leichter, als den eigenen Kopf durchsetzen zu wollen und nach 4 Wochen immer noch nicht fertig zu sein!

Die Beispiele sind alle sehr einfach umzusetzetzen.
Meist reicht eine Anpassung einer CSS-Datei um das zu personalisieren. Etwas Experimentierfreude ist aber gefordert.

Volle Breite heißt meist: width:100%; und das ist doch echt easy, oder?

Was die Galery angeht... da ist natürlich die Frage... was brauchst du?

nur ein paar Bilder ablaufen zu lassen, ist etwas anderes als eine ordentliche Bildergallerie mit zusatzfeatures, wie download und Bewertung... möglicherweise gar Verkaufen von Bildern???

Die von OG und flip-flop angesprochenen Gallerys liegen irgendwo in der Mitte ,
aber alle Versionen greifen auf das phpwcms eigenen Dateizenttrale zurück und die dort abgelegten Bilder.

Je mehr Funktionen du brauchst, umso komplizierter wird die Organisation und die Anpassung an deine Wünsche...
wobei wir wieder am Anfang sind... WAS WILLST DU???

PS
Wenn du dich in flip-flops Hände begiebst...
wirst du immer eine vernünftige Dokumentation vorfinden und einen Fachmann für phpwcms mit einer überraschenden "Engelsgeduld"!
Seine Beschreibungen durchzuarbeiten und zu befolgen sind aber zwingend und die Zeit sehr gut angelegt.

Hast du das einmal gepackt, bist du "im Rennen"!

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9559
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by Oliver Georgi » Thu 9. Jul 2009, 19:02

Goodlookingman wrote:Ich will am liebsten was einfaches was aber gut anpassbar wäre!
Welches mit Lightbox kompatibel ist und sich der Breite meiner Seite automatisch anpasst..

Mit thumb generierung und vorschau funktion..
Kann das Gallery script das alles?
Nimm für den Anfang einfach den Content Part "BIlder <div>" oder "Bilder spezial". Für den Anfang optimal.
Ein weiteres Beispiel: http://www.iba-stadtumbau.de/index.php?iba-2010-de

Natürlich mit etwas JavaScript - aber auch das ist hier irgendwo im Forum beschrieben.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

Goodlookingman
Posts: 21
Joined: Fri 27. Feb 2009, 16:53

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by Goodlookingman » Thu 9. Jul 2009, 19:12

Hallo Pepe, Hallo Flip Flop,

vielen Danke für euere super Ideen und tolle Antworten.

Also was will ich?

Ganz einafach, eine GAllery die auf PHPwcms basiert, vllt sogar von der Datei Zentrale die Bilder greift.
Die Gallery die der Flip Flop gezeigt hat kommt der sachen schon sehr nah.
Wahrscheinich gibt es dafpr aber keine Vorlage oder?
Oder kann man das was dort gemacht wurde irgendwo downloaden?

Grundsätzlich sollen die Bilder nur Events wiederspiegeln, keine Kaufoption anbieten.. vllt nur ne Download..
In Zukunft möchte ich auf der seite den Shop noch aktievieren, aber da sollen nur Lieferdienst Produkte angeboten werden.

Also im endeffekt wäre die Gallery von http://www.isabellathiel.de/index.php?galerie&gallery=4 perfekt...

Villt könnte man mir da helfen :)

Danke schon mal im Vorraus..

User avatar
flip-flop
Moderator
Posts: 8178
Joined: Sat 21. May 2005, 21:25
Location: HAMM (Germany)
Contact:

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by flip-flop » Thu 9. Jul 2009, 19:53

isabellathiel: -> {GALLERYX: ......} V1.2.2 -> (galleryx_call_v122.php) .... ist für größere Bildermengen gedacht, die nicht erst durch einen Contentpart geschleust werden wollen.

Das ist natürlich für einen Einsteiger u.U. rechter harter Stoff.

Lese dir die Beschreibung durch und Installiere es einfach einmal (geht nichts kaputt).

Olivers Variante beruht auf dem Slider in der Verbindung mit den CPs Bilder <div> oder Bilder Spezial. -> Einfacher Bilder-Slider mit Template- und CSS Dateien. - ist aber eben nur eindimensional, außer du legst verschiedene CPs für jede Galerie an.

Es kommt also darauf an was du möchtest.

Knut
>> HowTo | DOCU | FAQ | TEMPLATES/DOCS << ( SITE )

pepe
Posts: 3954
Joined: Mon 19. Jan 2004, 13:46

Re: Probleme mit dem Mehrfachupload von Bildern

Post by pepe » Thu 9. Jul 2009, 23:50

Für den Anfang - um die Arbeitsweise von phpwcms besser kennen zu lernen - ist sicher der von Oliver angesprochene ContentPart "Bilder <div>" ein feine Angelegenheit.

Und obwohl extrem einfach in der Anwendung ist das Ergebnis für 30 - 40 Bilder garnicht mal so schlecht.
Wobei es nicht einmal eine Begrenzung der Zahl gibt!

Oft geht es doch darum, schnell für die Freunde ein paar Fotos vom letzten gemeinsamen Treffen zusammenzustellen...
Da will man nicht lange warte, das muss zack zack gehen. Am besten gleich am kommenden Morgen schon online... so ist doch die Zeit, oder?

Klar kann man da auch Kommentare (Bildunterzeilen) zufügen und die Bilder per Klick vergrößert darstellen und weiterklicken... so wie es jeder kennt eben.

Und wenn du mal siehst, was in weniger als 5 Minuten dabei rauskommt: http://webdesign-dp.de/pepes-sandbox/in ... ersammlung

Ich finde, so einen Versuch solltest du ruhig mal wagen... für den Anfang mit phpwcms. Kostet ja nicht viel Zeit ;-)

Post Reply