Linkliste für Content Parts

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
Lutz
Posts: 2
Joined: Sun 16. Oct 2005, 10:59
Contact:

Linkliste für Content Parts

Post by Lutz »

Hallo,

ich versuche gerade auf einer Kundenseite folgendes zu realisieren:
Es gibt einen Artikel named Chronik. Darunter gibt es zu jeder Jahreszahl einen Content. Macht seit 1975 also 30 contents.

Nun möchte ich als obersten Content sozusagen eine Linkliste als Inhalt. So kann man schneller auf das aktuelle Jahr, ist ja ganz unten, springen.

Jeder content hat ja eine ID-Nr. Habe schon versucht über die ID eine Link zu realisieren, aber es wird immer nur der Artikel als Link angezeigt.

In html hätte ich soetwas mit Ankern hinbekommen.

Wie geht das hier? ODER Geht das hier?

Lieben Gruß
Lutz
missberli
Posts: 26
Joined: Sat 13. Nov 2004, 14:55

Post by missberli »

Genau so etwas brauche ich auch: ein automatisch erstelltes Inhaltsverzeichnis der Seite mit den Titeln der Contentparts als Link.

--------------------------------------------------------------------------
I am searching for the same: a table of contents consisting of the contentpart titles from the actual site:

#################################
Content of the actual site:
Link to contentpart 1 title
Link to contentpart 2 title

....
----------------------------------------------------
contentpart 1 title
content
contentpart2 title
content
...
#################################

lg missberli
User avatar
pico
Posts: 2595
Joined: Wed 28. Jul 2004, 18:04
Location: Frankfurt/M Germany
Contact:

Post by pico »

Hi

hast du schon mal einfach Ankerpunkte einzufügen? Etwa so:

contentpart (CP)
1 WYSIWYG - Einleitung
2 HTML - Liste mit den verweisen zu den Ankerpunkten
3 HTML - Ankerpunkt1
4 WYSIWYG - Inhalt zum ersten Ankerpunkt
5 HTML - Ankerpunkt2
6 WYSIWYG - Inhalt zum zweiten Ankerpunkt
.
.
.
.

vielleicht noch ans Ende jeden Abschnittes ein 'TOP'-Link - aber das kann phpWCMS ja selbst ;)
Lieber Gott gib mir Geduld - ABER BEEIL DICH
Horst - find me at Musiker-Board
Lutz
Posts: 2
Joined: Sun 16. Oct 2005, 10:59
Contact:

Die Lösung!

Post by Lutz »

kaum macht man's richtig - schon geht's :D

Hallo Pico.

vielen Dank für Deinen Tipp. Manchmal ist es einfacher als man
denkt.

Habe Deine Lösung allerdings etwas verändert:
Selbst im WYSIWYG-Content kann man ja über den Quellcode ganz oben ein HTML-Anchor setzen. Und oberhalb der Contents erstellt man dann ein HTML-Content mit den Sprungmarken.

Einfach genial - genial Einfach!

Vielen Dank und
lg Lutz
phalancs
Posts: 792
Joined: Thu 19. Feb 2004, 05:09
Location: Germany

Post by phalancs »

wozu so kompliziert das ist doch schon integriert die box toplink aktivieren wars glaub ich.
2008
User avatar
flip-flop
Moderator
Posts: 8178
Joined: Sat 21. May 2005, 21:25
Location: HAMM (Germany)
Contact:

Post by flip-flop »

right sir,

das Teil nennnt sich cpidXX. Wobei XX für die CP-ID steht.
Im CP (mit der ID 85) einfach das Feld Anker aktivieren und es wird ein <a name="cpid85" id="cpid85" class="cpidClass"></a> generiert, der oberhalb des CPs steht.
Separate Formatierung ist also auch noch möglich.
Bsp.: siehe:

Code: Select all

www .mz.ja-nek .de/test6_template.phtml
Gruß Knut
>> HowTo | DOCU | FAQ | TEMPLATES/DOCS << ( SITE )
User avatar
NoNameBaby
Posts: 57
Joined: Wed 1. Jun 2005, 23:36
Location: daheim

Re: Linkliste für Content Parts

Post by NoNameBaby »

Gibt es eine Möglichkeit die auf diese Art generierten Anker automatisch in einer Linkliste anzeigen zu lassen?
Also ein automatisches Menu für interne Links der aktuellen Seite?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer ein Problem mit mir hat, kann es gerne behalten - es ist schließlich seins!
User avatar
Jensensen
Posts: 2996
Joined: Tue 17. Oct 2006, 21:11
Location: auf der mlauer

Re: Linkliste für Content Parts

Post by Jensensen »

Eine Linkliste adressiert derzeit nur jeweilige Artikel. Anker habe ich bis dato immer in einem div=pagetopics von Hand aufgeführt.
Das wäre doch mal eine coole Idee für ein neues --> issue http://code.google.com/p/phpwcms/issues/list
Also, ähnlich wie das Artikelmenü (listing), ein CP Anker-Listing auf der aktuellen Seite.
{so_much} | Knick-Knack. | GitHub
Umlaute im URL sind meistens immer Kacke.
User avatar
flip-flop
Moderator
Posts: 8178
Joined: Sat 21. May 2005, 21:25
Location: HAMM (Germany)
Contact:

Re: Linkliste für Content Parts

Post by flip-flop »

Du könntest dir eine Art Ersetzer im /frontend_render/ zusammenschrauben der diese Aufgabe löst.
Eine Basis: -> {SHOW_ARTICLE_CP} <-> {SHOW_CP}
Bzw. Teile aus SHOW_CONTENT -> /include/inc_front/ext.func.inc.php ab Zeile 299.

Auf diesen Ausdruck triggern, jeweils auslesen und weiterverarbeiten vielleicht so: <a name="cpid(.*?)" id="cpid(.*?)" class="cpidClass"><\/a>

- Reguläre Ausdrücke in PHP

Allerdings ist mir noch nicht klar wie der sichtbare Linkname lauten soll wenn z.B. kein Inhaltstitel/Untertitle gesetzt ist, denn im Unterschied zu Artikeln muss bei einem CP kein Titel gesetzt werden.

Knut
>> HowTo | DOCU | FAQ | TEMPLATES/DOCS << ( SITE )
User avatar
marcus@localhorst
Posts: 815
Joined: Fri 28. May 2004, 11:31
Location: localhorst
Contact:

Re: Linkliste für Content Parts

Post by marcus@localhorst »

Hi
beside all that hardcoding stuff, what about a javascript generated Table of Content?
here is a standalone: http://www.brain4.de/programmierecke/js ... reator.php
and mootools driven:
mootools 1.1 http://blog.netweblogic.com/javascript/ ... r-anchors/
mootools 1.2 http://davidwalsh.name/dynamic-table-of ... s-mootools

cheeers marcus

ich habs in englisch geschrieben weil das is ja nunmal der englische support zweig im forum... warum wird da trotzdem nur deutsch geschrieben? also neeeeee :mrgreen: )
------------------------------------
anm.mod:
schon geändert ! (aufpassen !)
danke marcus
User avatar
santscho
Posts: 1442
Joined: Mon 2. Apr 2007, 08:56
Location: Schweiz

Re: Linkliste für Content Parts

Post by santscho »

Frage zum Top-Link: Habe ihn aktiviert, noch oben springt jedoch überhaupt nichts. Muss man noch irgendwo einen Referenzpunkt setzten (z.B. einen Anker)?
In der Doku wird zwar die Anker-Funktion des CPs ausführlich beschrieben. Zum Top-Link steht aber nichts. Habe im Template
<a name="Top"></a> gesetzt, oberhalb von {CONTENT}


Vielen Dank.

Ralph

EDIT:
<a name="top"></a> :oops:
Geht jetzt prima. Frage mich, warum ich diese Funktion noch nie vewendet habe. :?:
Post Reply