E-Mail Ausklappmenü

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
User avatar
eccentric.worx
Posts: 65
Joined: Mon 31. Oct 2005, 00:22
Location: berlin

E-Mail Ausklappmenü

Post by eccentric.worx »

Hallo zusammen,

benutze zum ersten Mal das E-Mail Ausklappmenü.
Soweit klappt das ganz gut, allerdings raffe ich nicht, wie ich in den versendeten E-Mails die Option statt der E-Mail Adresse ausgebe.

Beispiel:
Option-|-emailadresse.de

Beim einbinden des Formular Tags im Template wird leider nur die E-Mailadresse in die Mail eingebunden, ich bräuchte allerdings die Ausgabe der Option... Hab dazu hier im Forum rein gar nichts gefunden...

Danke!
User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9791
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: E-Mail Ausklappmenü

Post by Oliver Georgi »

Das bindest Du am besten an ein hidden Textfeld. Standard-Inhalt definieren.

Gib dem Select eine Klasse mit. Per jQuery auf Änderung prüfen und dann den Optionswert in das Hidden Feld kopieren.

Code: Select all

<script>
$(function() {
    let $selectField = $('select.my-select-class');
    let $hiddenTextField = $('input.my-hidden-text');
    if ($selectField.length) {
        $selectField.on("change", function () {
            let optionVal = $selectField.val();
            if (optionVal) {
                $hiddenTextField.val(optionVal);
                // alert(optionVal);
            }
        });
    }
});
</script>
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон
User avatar
eccentric.worx
Posts: 65
Joined: Mon 31. Oct 2005, 00:22
Location: berlin

Re: E-Mail Ausklappmenü

Post by eccentric.worx »

Hallo,
das funktioniert leider so nicht. Der entsprechende Optionstext wird leider gar nicht in der versendeten E-Mail generiert.
Was genau meinst Du mit "Standard-Inhalt definieren."? An welcher Stelle genau wird das Skript eingebunden?

Kannst Du mir evtl. genauere Instruktionen geben, wie das umzusetzen ist?
Danke!
User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9791
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: E-Mail Ausklappmenü

Post by Oliver Georgi »

Dich da im Detail durchzuführen ist schwer, ich kenne ja Deine Struktur nicht. Du musst den Feldern passende Klassen geben usw., jQuery eingebunden haben und überhaupt ein wenig verstehen, wie das zusammenhängt.

Der Standard Inhalt (Content des Hidden Inputs) für den Fall, dass nichts ausgewählt wurde, dann wird dieser Text benutzt.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон
User avatar
eccentric.worx
Posts: 65
Joined: Mon 31. Oct 2005, 00:22
Location: berlin

Re: E-Mail Ausklappmenü

Post by eccentric.worx »

Hallo,

grundsätzlich verstehe ich schon, wie das theoretisch funktionieren sollte.
Ein ausgewählter Optionswert wird auf ein verstecktes Feld übertragen, damit dieses im Template der verschickten E-Mail eingeblendet werden kann.

Allerdings scheint das Skript nicht zu funktionieren. Habs jetzt mit allen möglichen Varianten probiert...
Klassen sind verteilt, jQuery selbst korrekt eingebunden. Skript im Header, direkt vor dem Formular, im Quellcode-Footer. Jquery versionen 1-3. Alles durchprobiert, alle Varianten weigern sich, die Werte zu übertragen, während alle anderen JQuery Funktionen der Website funktionieren.

Hab das Ganze jetzt der Einfachheit halber mit dem Skript "form_script_email_to_location" umgesetzt.
Funktioniert tadellos, auch unter PHP 7.4....

Trotzdem Vielen Dank für Deine Mühe!!!
User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9791
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: E-Mail Ausklappmenü

Post by Oliver Georgi »

Konnte nicht gehen, zumindest rein technisch, die Variable in der if-Abfrage war fehlerhaft:
if (selectField.length) { anstatt if ($selectField.length) {

Hättest Du über die Console herausfinden können. Ich hatte das nur exemplarisch schnell hier reingeklickert. Aber gut, wenn Du eine Lösung gefunden hast.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон
Post Reply