Kompatibilität mit MariaDB 10.4?

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
User avatar
top
Posts: 481
Joined: Fri 11. Aug 2006, 15:03
Location: Eutin

Kompatibilität mit MariaDB 10.4?

Post by top »

Unser Provider hat jetzt angekündigt demnächst von MySQL 5.6 auf MariaDB 10.4 zu wechseln:
https://forum.df.eu/forum/allgemein/akt ... ionen/4658

Hier im Forum finde ich zu MariaDB nur zwei Threads von 2016. Daher wollte ich mal nachfragen ob jemand MariaDB im Einsatz hat. Läuft damit phpwcms erwartungsgemäß problemlos? :wink:

(In dem verlinkten Forum schrieb auch jemand, dass TYPO3 8.7 nur bis MariaDB 10.1 kompatibel ist.)
User avatar
Uwe367
Posts: 1088
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Kompatibilität mit MariaDB 10.4?

Post by Uwe367 »

Ich habe zwar jetzt keine Erfahrung damit, aber in dem Beitrag des Forums ist ein Link zu mariadb.com und dort ist eine grafische Darstellung der Kompatibilitäten zu finden. Vielleicht hilft dir das ein wenig. Hier mal der Link:
https://mariadb.com/kb/en/mariadb-vs-my ... atibility/
Scrollen bis Replication Compatibility. Laut dieser Grafik sollte es keine Kompatibilitätsprobleme mit älteren Mysql Versionen geben. So verstehe ich das jedenfalls.
Abgesehen davon glaube ich in irgendeinem Commit mal was von Maria DB gelesen zu haben, bin mir aber nicht sicher.

P.s.
Ich habe lokal XAMPP mit PHP 7.4.2 installiert und laut den apachefriends ist dort bereits Maria DB im Einsatz. Bisher habe ich, bis auf eine Notice im BE, keine Probleme. Hier mal der Link zu apachefriends:
https://www.apachefriends.org/blog/new_ ... 00205.html

Hier auch mal ein Screenshot von phpmyadmin aus meiner lokalen XAMPP Installation. phpwcms läuft damit bestens.
Image

Und hier ein Screenshot was der neueste XAMPP beinhaltet:
Image

Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter.
User avatar
top
Posts: 481
Joined: Fri 11. Aug 2006, 15:03
Location: Eutin

Re: Kompatibilität mit MariaDB 10.4?

Post by top »

Danke Uwe für´s nachschauen.

Das sieht doch schon mal sehr beruhigend aus. :D

Hatte ich eigentlich auch nicht anders erwartet - aber besser einmal mehr nachgefragt als hinterher in Panik zu verfallen. :wink:
User avatar
Uwe367
Posts: 1088
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Kompatibilität mit MariaDB 10.4?

Post by Uwe367 »

top wrote: Mon 24. Feb 2020, 17:24 Danke Uwe für´s nachschauen.
Keine Ursache.
Vielleicht äußert sich Oliver ja noch dazu.
User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9703
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Kompatibilität mit MariaDB 10.4?

Post by Oliver Georgi »

Grundsätzlich sollte das kein Problem darstellen, solange MariaDB über die PHP-Standardschnittstellen angebunden ist. phpwcms nutzt ja (quasi) keinerlei moderne Datenbankspezialitäten, setzt also recht dumm nur auf das Ablegen von Daten, die über den Code der Anwendung zusammengehalten werden.

Ich habe nie explizit gegen MariaDB getestet oder mich mit deren Eigenheiten beschäftigt.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон
User avatar
Uwe367
Posts: 1088
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: Kompatibilität mit MariaDB 10.4?

Post by Uwe367 »

Oliver Georgi wrote: Sun 1. Mar 2020, 06:55 Grundsätzlich sollte das kein Problem darstellen, solange MariaDB über die PHP-Standardschnittstellen angebunden ist. phpwcms nutzt ja (quasi) keinerlei moderne Datenbankspezialitäten, setzt also recht dumm nur auf das Ablegen von Daten, die über den Code der Anwendung zusammengehalten werden.

Ich habe nie explizit gegen MariaDB getestet oder mich mit deren Eigenheiten beschäftigt.
Zu gut Deutsch.... solange alles fehlerfrei läuft ist es in Ordnung :lol: :wink:
Post Reply