Page 2 of 2

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Fri 1. Feb 2019, 11:31
by Oliver Georgi
Hier meine aktuelle Config, am wichtigsten die Zeile:

Code: Select all

sql_mode     = NO_ENGINE_SUBSTITUTION
MAMP_my.cnf.zip
(3.2 KiB) Downloaded 17 times

SOLVED: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Fri 1. Feb 2019, 11:55
by Old Boy
Halleluja .... die Installation läuft jetzt auch mit MySQL 5.7.23 durch!!!

Ich habe bei meiner MAMP 5.2 Installation eine neue Datei my.cnf in den Ordner MAMP/conf/ kopiert mit dem Inhalt:

[mysqld]
sql_mode = NO_ENGINE_SUBSTITUTION


Dann natürlich MAMP neu gestartet ... das SETUP aufgerufen, alle Schritte ohne Probleme durchlaufen und BINGO => Ich kann mich im Backend anmelden! IT'S DONE :!:

Nur gut, das ich gerade mein neues MacBook Pro bekommen habe :D

Danke für die Hilfe, besonders die Musterdatei war hilfreich, denn ich hatte einfach die Zeile aus Unkenntnis mit einem ; abgeschlossen und damit startete der MySQL Server nicht ... OK, wieder was gelernt.

Ich verstehe jetzt die Bedeutung des Begriffs "Lebenslanges Lernen" deutlich besser, als vor 60 Jahren!

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Sun 3. Feb 2019, 14:12
by kmstario
Moin moin,
Oliver Georgi wrote:
Thu 31. Jan 2019, 13:58
Immer noch der Fall mit der 1.9.6?
ich habe mich heute mal an der neuen 1.9.7. - rc.1 versucht und bei 1und1 (php 7.2) hat offensichtlich alles Problemlos geklappt.
Lediglich auf einem anderen Server (PHP 7.0.26) & Anbieter hat die Installation wieder bei Superuser gehakt. Ging einfach nicht weiter :? .

Ansonsten bin ich begeistert! :D über das neue Templating bei den Vorlagen. Nun kann man das Template fast ohne Backend erstellen und die Highlightfunktion des Editors nutzen. Danke dafür :!:

Vg Andreas

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Sun 3. Feb 2019, 17:42
by Oliver Georgi
Müsste man mal schauen, wo da der Fehler sein könnte. Vermutlich eine Frage der Datenbankkonfiguration. Strict oder was auch immer.

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Fri 1. Mar 2019, 16:01
by gulpi
I got the error when clicking the "ulpoad" icons within file manager (in German "Datei")

Tested in v1.9.6 changing file include/inc_tmpl/files.private.upload.tmpl.php:

In Line 264+ set

$GLOBALS['BE']['BODY_CLOSE']['exif.js.upload'] = '';

and uncommented the whole

/* existing block $GLOBALS['BE']['BODY_CLOSE']['exif.js.upload'] = '<script type="text/javascript">
document.getElementById("file").onchange = function(e) {
var iptcdata = document.getElementById("iptc-info");
iptcdata.innerHTML = '';
EXIF.getData(e.target.files[0], function() {
//alert(EXIF.pretty(this));
var iptctags = {
Caption: EXIF.getIptcTag(this, "caption"),
Copyright: EXIF.getIptcTag(this, "copyright"),
Credit: EXIF.getIptcTag(this, "credit"),
Title: EXIF.getIptcTag(this, "headline"),
Category: EXIF.getIptcTag(this, "category"),
Writer: EXIF.getIptcTag(this, "captionWriter"),
Creator: EXIF.getIptcTag(this, "byline"),
Profession: EXIF.getIptcTag(this, "bylineTitle")
};
var iptctable = '';
for(var a in iptctags) {
if(iptctags.hasOwnProperty(a)) {
if(typeof iptctags[a] === "string") {
var val = iptctags[a].trim();
if(val !== "") {
iptctable += \'<tr><td class="chatlist tdtop3" width="5%">\' + a + \'&nbsp;</td><td class="tdtop3">\' + val + \'</td></tr>\';
}
}
}
}
if(iptctable !== "") {
iptctable = \'<table cellspacing="0" cellpadding="0" border="0" style="width:95%;border-top:1px solid #9BBECA;margin:3px 5px 0 0;">\' + iptctable + \'</table>\';
}
iptcdata.innerHTML = iptctable;
});
}
</script>';*/


----

After that change i could click the upload icon again and was able to upload file/ images again!
This code block seems to analyze image jpeg EXIF meta data, which is not that crucial for me, so i might go for this in production.

Have to test v1.9.6 a little bit more (coming from 1.7.5), but the rest looks good so far!

My sight is on a 1und1 webspace by the way, tested upgrading to php7

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Sat 2. Mar 2019, 06:01
by Oliver Georgi
It's solved, https://github.com/slackero/phpwcms/releases

Take most current release, not marked stable yet but it is more stable than lastest 1.9.6, at the moment 1.9.7-rc.3

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Sat 6. Apr 2019, 21:20
by kubus12345
Hallo allerseits,

habe es so gemacht wie Old Boy. Funtzt nicht. Habe natürlich die gesamte Datei von Oliver ins MAMP/conf Verzeichnis gelegt (my.cnf)
Server startet nicht. Dann geht logischerweise nix mehr.
Zuvor wurden lediglich 26 von eigentlich 42 Tabellen in phpMyAdmin beim installieren angelegt. (What?)
Beim SETUP der VERSION 1.9.8 komme ich bei 6. nicht mehr weiter. Auch die alten lokalen phpwcms-Verzeichnisse sind nicht mehr aufrufbar. Würde sie ungern verlieren. Erstellt wurden die alten noch mit MAMP 2

Habe schon x-mal ohne Probleme phpwcms sowohl auf dem "localhorst" als auf externen Servern aufgesetzt. Habe mich auf die neue Version gefreut und nun weiß ich nicht mehr weiter.

Kann jemand helfen?


******** EDIT *******

hat sich erledigt, bzw. läuft:
Habe aus der my.cnf sämtliche Zeilen entfernt, bis auf:

Code: Select all

[mysqld]

sql_mode     = NO_ENGINE_SUBSTITUTION
MAMP 5.3 Startet, Installation läuft durch.

DANKE !!!!!

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Sun 7. Apr 2019, 05:48
by Oliver Georgi
Schau in die Config von phpwcms, da gibt es genau die Möglichkeit für das Setzen der Einstellungen von mySQL. So muss man nicht an die my.cnf herangehen.
https://github.com/slackero/phpwcms/blo ... nc.php#L25

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Sun 7. Apr 2019, 11:14
by Old Boy
Das greift aber erst nach einer erfolgreichen Installation, nicht bei einer Neuinstallation... Zumindest war das bei mir so!

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Sun 7. Apr 2019, 12:31
by Oliver Georgi
Das Setup macht das automatisch. Sollte dort also keine Rolle spielen.

Re: Installation 1.9.5 bzw Update

Posted: Mon 8. Apr 2019, 12:54
by Old Boy
"Sollte eigentlich ..."

Leider hatte das bei mir trotz wiederholter Versuche NICHT funktioniert ( viewtopic.php?f=16&t=25640#p149451 ) :(

Erst nachdem ich die Datei mit dem o.g. Befehl angelegt hatte, lief die Installation über den Punkt 6 hinaus anstandslos weiter durch!