ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
photojo
Posts: 660
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by photojo » Sat 3. Jun 2017, 12:20

Danke!
Dein und mein Posting hat sich offensichtlich überschnitten.
Wie in meinem letzten Posting zu lesen ist, habe ich das Problem, dass ich anders als dein Beispiel nicht alles auf einer Seite ausgegeben bekomme.
Wie sieht denn deine "Artikelzentrale" aus?

Old Boy
Posts: 1035
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Old Boy » Sat 3. Jun 2017, 12:33

Vielleicht noch ergänzend gesagt:

Alle Inhalte (ContentPArts) des OnePagers stehen hierbei eine einem gemeinsamen Artikel.

Die Inhalte (C0ntentParts), die nur per Link erreichbar sein sollen, stehen natürlich in ihren eigenen Artikeln!

Old Boy
Posts: 1035
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Old Boy » Sat 3. Jun 2017, 12:36

Die Kategorien op-01 bis op-05 besitzen keinen Inhalt, da wird nur die Weiterleitung verwendet.

Die Kategorie Artikel 06 allerdings besitzt eigene Inhalte, hat aber KEINE Weiterleitung!

Old Boy
Posts: 1035
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Old Boy » Sat 3. Jun 2017, 13:18

Seitdem der Mac von pepe nicht mehr an meiner Leitung hängt, bin ich nicht mehr so oft in Sachen phpwcms unterwegs...

Ich durchsuche aber gerade die alte Sicherungs-Festplatte und wundere mich über die vielen ausgeknobelten "Lösungen mit Bordmitteln" ... schade, dass all das nie das Licht der Öffentlichkeit erblicken wird :(

Vielleicht sollten wir mal telefonieren in Sachen OnePager und die verschiedenen Möglichkeiten?
Sonntag ab 20:00 Uhr wäre möglich!

Old Boy
Posts: 1035
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Old Boy » Sat 3. Jun 2017, 13:51

Natürlich ließe sich der "Artikel 06" auch in der Navigation verbergen und wäre dann innerhalb der ContentParts über einen simplen Text- oder Image-Link anzusprechen!

Es gibt ja immer bei phpwcms "1.001 Möglichkeiten" ... die verwendete mag zunächst umständlich erscheinen, wenn man's aber einmal verstanden hat, geht es anschließend recht fix... und ist auch für "Kunden" verständlich.
Doch, doch, bisher hab ich's noch Jedem beibringen können, egal ob jung oder alt :D

User avatar
Uwe367
Posts: 925
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Uwe367 » Sat 3. Jun 2017, 15:38

Old Boy wrote:Doch, doch, bisher hab ich's noch Jedem beibringen können, egal ob jung oder alt :D
Stimmt. Ich habs auch kapiert jedoch mangels Zeit noch nicht umgesetzt. Mit deiner Möglichkeit kann man sogar einen Onepager mit einer "normalen Seite" kombinieren.
Beispielsweise die Startseite als Onepager laufen lassen und aus den einzelnen Sections Links zu den weiterführenden Contentparts setzen.

photojo
Posts: 660
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by photojo » Sun 24. Sep 2017, 07:51

Hi,

habe länger nichts mehr gemacht, daher noch eine kleine Frage: wie bekommt ihr im FE bzw. im Quellcode die Anker erzeugt, also so wie

Code: Select all

<section id="kontakt">
Danke!

Old Boy
Posts: 1035
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Old Boy » Sun 24. Sep 2017, 09:14

In jedem Contentpart gibt es dafür ein Häkchen, was du setzen kannst...

photojo
Posts: 660
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by photojo » Sun 24. Sep 2017, 10:20

Vielen Dank! Das habe ich wohl übersehen. :oops:

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9478
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Oliver Georgi » Sun 24. Sep 2017, 19:54

Old Boy wrote:In jedem Contentpart gibt es dafür ein Häkchen, was du setzen kannst...
Stimmt so nicht. In aktuellem Release kannst Du jedem CP spezielle ID mitgeben. Dies wird dann im Template gerendert, wenn vorhanden. Die Anker-Checkbox generiert ID-basierte Hashes #cpid123.
Bildschirmfoto 2017-09-24 um 19.55.03.png
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

Old Boy
Posts: 1035
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Old Boy » Sun 24. Sep 2017, 19:58

Und für was ist dann des Anker "Häkchen" Feld ???

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9478
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Oliver Georgi » Mon 25. Sep 2017, 06:29

Old Boy wrote:Und für was ist dann des Anker "Häkchen" Feld ???
Oliver Georgi wrote:Die Anker-Checkbox generiert ID-basierte Hashes #cpid123.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

Old Boy
Posts: 1035
Joined: Fri 23. Nov 2012, 13:52

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Old Boy » Mon 25. Sep 2017, 09:17

OK, jetzt hab auch ich's verstanden ... :wink:

photojo
Posts: 660
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Contact:

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by photojo » Wed 27. Sep 2017, 21:15

Mache ich was falsch oder geht es generell nicht, CUSTOM-BLOCKS im Onepager einzusetzen?

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9478
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Dessau
Contact:

Re: ContentPart ID wird bei Neuaufruf des CP im BE verändert

Post by Oliver Georgi » Thu 28. Sep 2017, 06:53

photojo wrote:Mache ich was falsch oder geht es generell nicht, CUSTOM-BLOCKS im Onepager einzusetzen?
Vermutlich ein Denkfehler.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Kleintierpraxis am Georgengarten

Post Reply