Relikte aus alter Site

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
photojo
Posts: 685
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Location: Regensburg, Germany
Contact:

Relikte aus alter Site

Post by photojo » Fri 26. Feb 2016, 15:48

Ich habe eine Umlautdomain zu einem anderen Provider umgeszogen. Vor der Eingabe des auth-Codes habe ich die Seite beim neuen Provider fertig gemacht, dann den Umzug mit authcode abgeschlossen. Dennoch habe ich im BE oben rechts und in der Newsletter-Anmeldebstätigungs-Mail immer noch den "alten" Namen drin. Wie bekomme ich das weg!?

thoblerone
Posts: 104
Joined: Fri 27. Jan 2006, 23:34
Location: Essen, Germany
Contact:

Re: Relikte aus alter Site

Post by thoblerone » Fri 26. Feb 2016, 17:18

HI,

das klingt nach einem Caching-Problem. Auf deinem lokalen Browser aktualisiere die Ansicht bitte Mal mit Strg+F5. Auch Dein Provider könnte cachen, so etwas hatt ich einmal. Da half im Prinzip Geduld. Um das so weit wie möglich ausztuschließen, logge Dich mal mit dem Smartphone ein. Das läuft ggf über einen ganz anderen Provider und Server.

nameless1
Posts: 847
Joined: Sun 27. Apr 2008, 23:22

Re: Relikte aus alter Site

Post by nameless1 » Sat 27. Feb 2016, 14:42

sicher das du das be über die neue url aufrufst? also auch nach dem einloggen?

photojo
Posts: 685
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Location: Regensburg, Germany
Contact:

Re: Relikte aus alter Site

Post by photojo » Sat 27. Feb 2016, 14:58

nameless1 wrote:sicher das du das be über die neue url aufrufst? also auch nach dem einloggen?
100%ig!

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9568
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Relikte aus alter Site

Post by Oliver Georgi » Mon 29. Feb 2016, 20:02

Hard Coded in der Config.
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

nameless1
Posts: 847
Joined: Sun 27. Apr 2008, 23:22

Re: Relikte aus alter Site

Post by nameless1 » Tue 1. Mar 2016, 10:42

Oliver Georgi wrote:Hard Coded in der Config.
aber dann würde er die url doch ändern?!?

photojo
Posts: 685
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Location: Regensburg, Germany
Contact:

Re: Relikte aus alter Site

Post by photojo » Tue 1. Mar 2016, 12:50

Ja, da würde ich natürlich tun.

photojo
Posts: 685
Joined: Wed 15. Nov 2006, 20:02
Location: Regensburg, Germany
Contact:

Re: Relikte aus alter Site

Post by photojo » Fri 11. Mar 2016, 11:47

Ich habe die komplette DB nach der "alten" Domain untersucht. Nichts!
Auch im BE steht oben rechts bei dem Link immer noch die alte Site, der Link führt aber auf die neue, richtige Seite. Damit könnte ich leben.

Aber {FORM_URL} beispielsweise liefert immer noch den alten Link mit und der ist tot.

User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9568
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: Relikte aus alter Site

Post by Oliver Georgi » Fri 11. Mar 2016, 11:50

Den Wert prüfen, ansonsten ist vermutlich der Host falsch konfiguriert.

Code: Select all

$phpwcms['site']                = 'http://'.$_SERVER['SERVER_NAME'].'/';
Eventuell gibt es aber auch irgendwo einen Replacer, Codegebastel, whatever
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон

Post Reply