Fehler/ Bug(?) in r257 (V1.3.9) kopierter Text mit Bild

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
User avatar
kukki
Posts: 1661
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Strausberg bei Berlin
Contact:

Fehler/ Bug(?) in r257 (V1.3.9) kopierter Text mit Bild

Post by kukki » Fri 5. Sep 2008, 12:03

Nachdem ich auf dem betreffenden Server ein völlig neues phpWCMS installiert habe (Kein Upgrade etc) um dem Problem der Costumer-Blöcke auf den Leib zu rücken, konnte ich nach der Neuinstallierung von r257 dieses nicht mehr ausmachen (Fehler von meinem FTP-Programm??). Dafür aber einen Fehler bei den Artikeln.

Folgende Situation:
Ich habe einen Artikel ganz normal als TEXT MIT BILD erfasst. Dabei habe ich dann die eigenen Blöcke nachdefiniert und siehe da, diese waren dann sofort in der Conten-Ausgabe sofort anwählbar.
Dann habe ich - aus reiner Faulheit den neuen Artikel einfach kopiert, so dass diese als Folgeartikel im Backend zur Verfügung stand.
Um jetzt jeden Artikel einen eigenen Costumer-Block zuzuordnen, habe ich den kopierten Artikel (Text mit Bild)m angeklickt .... und bums hatte ich ein fenster mit EINFACHEN TEXT in der Anzeige. Alles noch einmal gelöscht und von vorne. Die Reaktion belibt gleich!
Image
Abb1.: Ausgangsbasis

Image
Abb2.: Klick auf den kopierten Artikel
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.8.7 Beta R544
kukki's SpIeLwIeSe 1.8.7 Beta R544, responsive

User avatar
Jensensen
Posts: 2986
Joined: Tue 17. Oct 2006, 21:11
Location: auf der mlauer

Re: Fehler/ Bug(?) in r257 (V1.3.9) kopierter Text mit Bild

Post by Jensensen » Fri 5. Sep 2008, 13:22

Hi kukki,

ich habe bei einer Testinstallation einen Artikel, der sich aus mehreren CP text/image zusammensetzt, entsprechend kopiert und zunächst in der gleichen Kategorie eingefügt. Danach habe ich die CPs bearbeitet. Glücklicher Weise blieben dabei alle Einstellungen erhalten - jeder CP text/image blieb als solcher unverändert.
Deine Beobachtung kann ich nicht teilen.

Neu dagegen scheint jedoch zu sein, dass sobald der kopierte Artikel eingefügt ist, der Browser bei mir sofort in die "Bearbeiten Artikelinformation"-Ansicht springt. Ein mehrfaches Einfügen hintereinander ist damit etwas umständlicher geworden, da die Artikelzentrale sofort verlassen wird.
{so_much} | Knick-Knack. | GitHub
Umlaute im URL sind meistens immer Kacke.

User avatar
flopi
Posts: 125
Joined: Thu 22. Nov 2007, 15:26

Re: Fehler/ Bug(?) in r257 (V1.3.9) kopierter Text mit Bild

Post by flopi » Fri 5. Sep 2008, 13:41

Könnte ich auch nicht bestätigen, das sich der CP ändert.
Das kopieren hat bei mir reibungslos funktioniert.

mfg
flopi
(\_/)
(0.o)
(> <)
Das ist Bunny. Kopiere Bunny in deine Signatur, um ihm auf seinem Weg zur Weltherrschaft zu helfen!

User avatar
kukki
Posts: 1661
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Strausberg bei Berlin
Contact:

Re: Fehler/ Bug(?) in r257 (V1.3.9) kopierter Text mit Bild

Post by kukki » Fri 5. Sep 2008, 16:27

Egal, was ... es ist der Wurm drin, Test vorläufig gescheitert ... :cry:
Ergo, um mir einigen Ärger für die Zukunft zu ersparen, werd ich meine 1.3.9. von MOTAG-ONLINE.COM dafür verwenden, denn da funktioniert alles toll. Für Specialeffects ist eben Handarbeit angesagt, basta.
Und ehh, vielleicht tut's ein anderes wcms auch? :twisted:
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.8.7 Beta R544
kukki's SpIeLwIeSe 1.8.7 Beta R544, responsive

Post Reply