CP Formular: Forrmularergebnis (Download Button) aus Backend löschen

Hier bekommst Du deutschsprachigen Support. Keine Fehlermeldungen oder Erweiterungswünsche bitte!
Post Reply
isp-master
Posts: 85
Joined: Mon 26. Feb 2007, 17:44

CP Formular: Forrmularergebnis (Download Button) aus Backend löschen

Post by isp-master »

Moin zusammen,

wie kann ich ein Formularergebnis bzw. dessen "Download Button", was im CP Formular ist, wieder löschen?

Bei "Formularergebnis speichern" und "Benutzerdaten speichern" ist kein Haken gesetzt bzw. wurden wieder entfernt.

VG
Daniel
User avatar
Uwe367
Posts: 1116
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: CP Formular: Forrmularergebnis (Download Button) aus Backend löschen

Post by Uwe367 »

Ich gehe davon aus daß den Button meinst wo dir nach dem Klick eine Tabelle mit allen Formularergebnissen angezigt wird.
Den Button selbst kannst du nicht löschen und soweit ich weiß kann man auch diese Daten aus dem Backend heraus nicht löschen. Ich gehe eher davon aus daß diese Daten in der Datenbank, vermutlich n der Tabellenezeile phpwcms_formresult gespeichert werden.
Wenn du etwas löschen möchtest, dann wird das nur über die Datenbank funktionieren, aber ich rate dir vorher eine Sicherung der DB anzulegen bevor du darin rum werkelst.
isp-master
Posts: 85
Joined: Mon 26. Feb 2007, 17:44

Re: CP Formular: Forrmularergebnis (Download Button) aus Backend löschen

Post by isp-master »

ja, den meine ich.
die Tabelle phpwcms_formresult habe ich auch schon gesehen, nur steht da die IP und Uhrzeit drin, nicht aber E-Mail Adresse etc.
Es muss also noch eine Stelle geben wo das gespeichert wird. Vielleicht kann der Entwickler dazu ja was sagen?
User avatar
Uwe367
Posts: 1116
Joined: Sat 15. Sep 2007, 07:19
Location: Koblenz

Re: CP Formular: Forrmularergebnis (Download Button) aus Backend löschen

Post by Uwe367 »

Ich habe mir das gerade nochmal in der DB angesehen. Die Daten werden in der Tabelle phpwcms_formresult gespeichert, jedoch nicht so offensichtlich daß man direkt sehen kann wo sie liegen.
In der Spalte formresult_content befinden sich die Daten. Klickst auf einer BLOB Dateien, so wird dir eine .bin Datei zum Download angeboten und beim öffnen, mit beispielsweise Notepad, wird der gesamte Inhalt der Nachricht angezeigt.
So wie es aussieht legt phpwcms für jede Nachricht eine neue Zeile an was im Umkehrschluß bedeuten würde daß du die Inhalte aus der Tabelle phpwcms_formresult löschen mußt und somit sollte das dann gelöst sein.
Warum Oliver da nichts eingebaut hat um diese Daten aus dem BE zu löschen weiß ich nicht, aber er wird seine Gründe dafür haben.
Anbei noch ein Screenshot um zu verdeutlichen was ich meine...
Image

Aber nochmal.... lege dir vorher unbedingt eine Sicherung der Datenbank an bevor du darin arbeitest. Wenn du das machst was ich oben geschrieben habe geschieht das vollkommen in deiner eigenen Veantwortung!
User avatar
Oliver Georgi
Site Admin
Posts: 9743
Joined: Fri 3. Oct 2003, 22:22
Location: Moscow, Russia
Contact:

Re: CP Formular: Forrmularergebnis (Download Button) aus Backend löschen

Post by Oliver Georgi »

Kann man einfach per Truncate machen. Dann ist die gesamte Tabelle geleert und AutoId fängt wieder bei 1 an.

Code: Select all

TRUNCATE phpwcms_formresult
Altermativ, wenn Du nur die zu einem CP gehörenden Ergebnisse löschen möchstest:

Code: Select all

DELETE FROM phpwcms_formresult WHERE formresult_pid=%IDdesCP%;
Jedem Formular kannst Du mitgeben, ob das Ergebnis in der Datenbank gespeichert werden soll.
Bildschirmfoto 2021-04-02 um 12.08.53.png
Bildschirmfoto 2021-04-02 um 12.08.53.png (28.1 KiB) Viewed 338 times
Oliver Georgi | phpwcms Developer | GitHub | LinkedIn | Систрон
Post Reply