Biohof Gut Wewel

post released sites here made with phpwcms
Post Reply
User avatar
Jensensen
Posts: 2986
Joined: Tue 17. Oct 2006, 21:11
Location: auf der mlauer

Biohof Gut Wewel

Post by Jensensen » Tue 15. Jun 2010, 22:35

Aus aktuellem Anlass ist die Site bereits online, obwohl noch viele Inhalte fehlen sowie noch viele der substantiellen Tags und Tricks vom hier erörterten und im Wiki vorgehaltenen Know-How. Sauber printen oder pdeffen funktioniert zum Beispiel noch nicht und, und, und - aber bald.

Dank auch an breitsch, für seinen Support bei seinen Modulen Google Maps und cmCalendar.


Gut Wewel

Ich habe erstmals ein 960 grid dingsbums eingebaut und jQuery im Einsatz.
Leider finden die mootools nicht so recht einen Weg in meinen Kopf. Ich scheitere regelmäßig beim Fummeln - an der Moo.

Grüß Euch
{so_much} | Knick-Knack. | GitHub
Umlaute im URL sind meistens immer Kacke.

User avatar
Klappstuhl28
Posts: 825
Joined: Fri 4. Mar 2005, 01:58
Location: Hamburg
Contact:

Re: Biohof Gut Wewel

Post by Klappstuhl28 » Sat 19. Jun 2010, 10:49

Als erstes fällt auf, dass die Bilder scheinbar horizontal nicht richtig ausgerichtet sind und qualitativ im krassen Gegensatz zur grafischen Umgebung stehen.
Die Schrift in der Top-Navigation finde ich unglücklich gewählt. Eventuell würde es eine Verbesserung bringen, wenn die einzelnen Buchstaben bzw. die Navigationspunkt selbst etwas mehr Abstand zueinander hätten.
Im IE liegt bei mir die Flyout-Navi unter der Slideshow. Aber du hattest ja geschrieben, dass du da noch dran sitzt.

Wenn man auf die E-Mail (rot) klicken will, verschwindet sie. Vielleicht wäre ein helleres rot eine Lösung.

Jochen Malmsheimer hätte ich als großer Fan der "Anstalt" gern gesehen. Schade, dass Georg Schramm aufhört, aber Malmsheimer hat ja in der letzten Sendung schon gezeigt, dass er ein würdiger Nachfolger sein wird.

Ansonsten gefällt mir (persönlich natürlich) die Seite gut und das Schweinchenbild auf "Biohof" ist der Hammer.

Grüße aus Hamburg
Lars

Don't say you don't have enough time. You have exactly the same number of hours per day that were given to Helen Keller, Pasteur, Michaelangelo, Mother Teresa, Leonardo da Vinci, Thomas Jefferson, and Albert Einstein. - H. Jackson Brown -

http://www.creategg.de -

User avatar
Jensensen
Posts: 2986
Joined: Tue 17. Oct 2006, 21:11
Location: auf der mlauer

Re: Biohof Gut Wewel

Post by Jensensen » Tue 14. Jun 2011, 04:36

Hallo Klappstuhl28,
danke für Deine Stellungnahme.

Ich bastel immer noch. So ein Grid erfordert ein Umdenken. Für einige Seiteneben habe ich das inzwischen vollzogen. Hinzu kommt, dass wir mit den neueren Versionen von phpwcms für fast alle CP separate Templates nutzen können. Und das ist gut so. Denn der content-Bereich, sagen wir mal 980px, ist frei von vorgegebenen Spalten. Diese Aufteilung muss/kann mit Templates, die frei in dem content-Bereich flöten, erreicht werden. Jeder CP floatet wohin, oder auch nicht...
Bedeutet jedenfalls, von der Article summary bis hin zu jedem CP, sind gefühlsweise 120 Templates zu verwalten, für jede Spaltenbreite, links-float, rechts-float, custom vor und danach, 2-Spalt, 3-Spalt, 5-Spalt, 8-Spalt. Beinahe täglich werden es mehr. Wenn ich einen Rappel kriege, zwenge ich wieder alles in vorgegebene Spalten. Die Navigation, sonst links, habe ich etwas vernachlässigt in den Footer verschoben und durch Teaser aufgefangen.

Davon einmal abgesehen - ihr werdet das in den css sehen, habe ich mit Schriften experimentiert. Damit bin ich auch noch nicht zufrieden, bzw. habe die 12px noch nicht erreicht. Das liegt aber hauptsächlich daran, dass, bei geschätzen 240000 Schriften auf diesem Globus, von denen ich die Hälfte ausprobiert habe, es nicht eine einzige Schrift gibt, die am Bildschirm, flat, röhre, unter Windoof XP, Vista, 7 halbwegs so schön ausschaut.

Wie schön ist das auf einem Mac. Glatt, smooth, ausgewogen, perfekte Laufweiten, eben einfach schön. So einen Bildschirm möchte man beinahe küssen. Unter Windows hingegen: krackelig, hässlich, kantig, zu dünn, zu dick, zu breit, zu schmal, einfach ewig und immer, von oben bis unten eine einzige grosse sch--ei--sse. Da möchte man beinahe permanent ko-zen.

Kurzum,
ich habe neuerdings die Google-Fonts eingebaut - bedeutet: extra-laden.
Ist aber auf einem Win-Bildschirm ein klein bisschen schöner.

jquery und moo gemischt. moo 1.3 noch nicht eingebaut - bammel - noch mehr templates need re-fummel...
{so_much} | Knick-Knack. | GitHub
Umlaute im URL sind meistens immer Kacke.

User avatar
Jensensen
Posts: 2986
Joined: Tue 17. Oct 2006, 21:11
Location: auf der mlauer

Re: Biohof Gut Wewel

Post by Jensensen » Wed 15. May 2013, 04:24

newly re-fummeled: ich wechsele gerade von 960 Grid System http://960.gs/ zu --> Bootstrap http://twitter.github.io/bootstrap/index.html

enthalten sind des weiteren:
- bootstrap carousel
- nivo slider 3.2
beide funktionieren perfekt mit jQuery v2.x

sowie die module von breitsch http://code.google.com/p/phpwcms-modules/
SocialPlugins
cmCalendar

Klasse sind die responsive features von bootstrap. Läuft wie geschmiert. Auch hierzu bietet phpwcms bereits zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten. Beides zusammen scheint sich vielversprechend zu ergänzen...

Problem: Dauerbrenner old school NAV_LIST_UL:
Leider ist unsere NAV_LIST_UL nicht ohne weiteres kompatibel mit Bootstrap: nav / navbar / dropdown / button dropdown oder Dropdown menus. Da muss man ein bissel fummeln...
[ have a look at https://github.com/slackero/phpwcms/issues/13 ]

Zu dem Gefummle muss ich jetzt noch einige Artikelbilder aktualisieren...
Tüssken und viele Grüße
{so_much} | Knick-Knack. | GitHub
Umlaute im URL sind meistens immer Kacke.

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4550
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Biohof Gut Wewel

Post by juergen » Wed 15. May 2013, 05:47

Nö, Jens. nachdem ich gestern auf díesen deinen Github reingefallen bin,man muss nix fummeln.

Fakt ist, dass die ul Klassen erst eingefügt werden, wenn die Ebenen per | abgetrennt sind. Wenn man die Programmierung ansieht, wird das klar was das Teil wirklich kann.

Was ich bisher nur mit extra Skript lösen konnte, ist die Entfernung des title Tag aus dem <li> Anteil . Wer weiss, ich will nicht ausschließen dass das auch viel einfacher geht ;)

User avatar
Jensensen
Posts: 2986
Joined: Tue 17. Oct 2006, 21:11
Location: auf der mlauer

Re: Biohof Gut Wewel

Post by Jensensen » Thu 16. May 2013, 19:22

juergen wrote:Nö, Jens. nachdem ich gestern auf díesen deinen Github reingefallen bin, [...]
Hi Jürgen, was meinst Du mit "reingefallen"?
{so_much} | Knick-Knack. | GitHub
Umlaute im URL sind meistens immer Kacke.

User avatar
juergen
Moderator
Posts: 4550
Joined: Mon 10. Jan 2005, 18:10
Location: Weinheim
Contact:

Re: Biohof Gut Wewel

Post by juergen » Fri 17. May 2013, 07:40

Die Parametrierung der ul Tag Klassen... wenn der Syntax mal klar ist, passt das für alle "neumodischen" Navis...

Code: Select all

{NAV_LIST_UL:FP,0,2,|art-hmenu,|active,,,,}
Der vertikale Balken (Trenner) vor Parameter 3 sorgt für die Übergabe der ul Klasse ... und lässt so ein Konstrukt entehen:

Code: Select all


<ul class="art-hmenu">

	<li><a href="index.php?index" class="active" title="Home">Home</a></li>
....


User avatar
Jensensen
Posts: 2986
Joined: Tue 17. Oct 2006, 21:11
Location: auf der mlauer

Re: Biohof Gut Wewel

Post by Jensensen » Mon 20. May 2013, 11:04

Die Parameter sind klar. Das war nicht gemeint.
Das folgende kannst Du aber nicht "bauen": <a class="dropdown-toggle" data-toggle="dropdown" href="#">Dropdown <b class="caret"></b></a> weil man das A-tag nicht 'aufbrechen' kann...
{so_much} | Knick-Knack. | GitHub
Umlaute im URL sind meistens immer Kacke.

phalancs
Posts: 792
Joined: Thu 19. Feb 2004, 05:09
Location: Germany

Re: Biohof Gut Wewel

Post by phalancs » Wed 22. May 2013, 14:11

Ein paar Dinge sind mir ad hoc aufgefallen:

1. Das Menü unter dem Slider finde ich nicht gut positioniert. Der Slider lädt später nach und so springt das Menü nach unten und auf einmal glotzt einen eine Frau groß an. Die Bilder im Mega Slider auf der Startseite sind fast alle stark verzerrt und unscharf.
2. Je nach Link ändert sich das Layout? http://www.gut-wewel.de/index.php?hofladen und http://www.gut-wewel.de/index.php?hofmetzgerei
3. Das Logo gibt zwar Farben vor, diese sind aber irgendwie zu aufdringlich umgesetzt. Rot und Grün sehen hier aus wie bei Windows XP und die grün eingefärbten Holzlatten im Footer wirken modrig und gruselig.
4. Manche Boxen in der Spalte rechts erschließen sich mir nicht. Bspw. hier: http://www.gut-wewel.de/index.php?bio-catering Da wird nur die aktuelle Ebene noch einmal aufgeführt (Seiten in dieser Kategorie - Bio-Catering)
5. im IPhone Modus gehen die Slider kaputt (frontpage reagiert anders als subpages) - rausnehmen oder anpassen. Ausserdem entstehen oben seltsame Abstände. Lässt sich alles gut über CSS korrigieren. Der Footer zerfällt ebenfalls unschön.

Würd noch ein bisschen dran basteln damit es gemütlich aussieht :)
2008

phalancs
Posts: 792
Joined: Thu 19. Feb 2004, 05:09
Location: Germany

Re: Biohof Gut Wewel

Post by phalancs » Wed 22. May 2013, 22:49

- im iphone Modus passt die Breite nicht. Da ist irgendein DIV zu breit.
- newsletterformular hat keine Fehlermeldungen
- overlay Bilder skalieren nicht auf Screen Breite.

Der Satz "Lecker Kartöffelchen" reißt aber alles wieder raus. Sehr sympathisch :>
2008

Post Reply