www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

discuss about sites that are just under construction or where experimental stuff is used
Post Reply
raymond
Posts: 48
Joined: Wed 24. May 2006, 01:54
Location: Wesel, Germany
Contact:

www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by raymond » Fri 7. Aug 2009, 15:15

Meine neue Homepage ist nicht mehr komplett selbst programmiert. phpwcms ist überzeugend, also setze ich es wieder einmal für eine meiner Homepages ein.

http://www.raymondkerrinlarum.com zeigt meine Arbeiten und offeriert zukünftig alle meine Dienstleistungen.

Status:
- Layout fertig
- News-Seite eröffnet

ToDo:
- Inhalte zusammenstellen und veröffentlichen

Layout-Fragen? Sind willkommen.

Image

User avatar
Rainer G
Posts: 377
Joined: Wed 16. Feb 2005, 10:26
Location: Hannover - Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by Rainer G » Fri 7. Aug 2009, 19:58

Ein schönes einfaches Design.

Was etwas unschön ist, das der rechte Slider nicht dauerhaft eingeblendet ist (Firefox). Ist immer so ein hin und her geflackere, wenn der Inhalt über die Seite hinaus geht.

Knapp über 1000 Pixel in der Breite halte ich für sehr gewagt. Würde da eher auf 960 rutnergehen, wenn du davon ausgehst, dass die MEhrzahl mindest 1024 in der Breite hat.

Ich habe jetzt keinen Link gefunden, um auf die Ausgangs/Startseite zurück zu kommen.

Für das Sitemeter würde ich ein neues Fenster nutzen, klickt man drauf, biste weg ;-)
(Ob diese Boxen überhaupt sein müssen?)
Beim Wechseln innerhalb deiner Seiten flackern diese Boxen auch kurz auf und schieben sich kurz hin und her.

Bei Photografy gleich (jetzt noch unter Under Contruction) drei verschiedene Darstellungsmodi anzubieten! Weiß nicht ob das glücklich ist. Zumnidest eine sollte favorisiert (eine die möglichst bei fast allen funktiiniert, ohne PlugIns zu laden).
Die fehlerhafte Breite (der horizontale Slider lässt schätzen das die Fläche etwa 1500 Pixel hat) ist wahrscheinlich auch noch 'Under Construction) ;-).

Eine lange Twitter-Leiste stört dann, wenn der Artikel daneben nur die Höhe von ein zwei Twitter-Beiträgen hat. Da ist dann ziemlich viel gähnende Leere. Und bei jedem Unterartikel braucht denke ich auc hnicht getwittert werden.

raymond
Posts: 48
Joined: Wed 24. May 2006, 01:54
Location: Wesel, Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by raymond » Fri 7. Aug 2009, 20:14

Das Layout hat exakt 990px Breite und passt auf jeden 1024er Bildschirm. :)
Der Link für die Ausgangsseite wurde absichtlich weggelassen, da dort keine weiteren Informationen die nicht auch unter den News stehen sichtbar sind. Das Sitemeter ist ein JavaScript und hat keine "target="_blank"" Auszeichnung, dafür gegenüber der Non-Script Version eine genauere Auswertung.

Drei Möglichkeiten das Portfolio sich zukünftig anschauen zu können greift auf die Usability zurück. Windows Mobile + die meisten Computerumgebungen (auch in Firmen) können die XHTML Version ohne Probleme nutzen. Das iPhone und die meisten Home- / Small-Office Umgebungen kommen mit XHTML + Javascript wunderbar klar. Das iPhone kann die XHTML only Version nicht komplett darstellen. Die Flash-Version ist für Umgebungen ohne Einschränkungen.

Die Twitter-Leiste zeigt immer 7 Beiträge und ergänzt in der Höhe die News-Beiträge die paginiert auf 8 News pro Seite beschränkt sind. :)
Die News-Unterseiten sind durch die News bestimmt kurz und die Twitter-Leiste lässt sich dort nicht entfernen, wenn man sich etwas mit den News auskennt...

Image

raymond
Posts: 48
Joined: Wed 24. May 2006, 01:54
Location: Wesel, Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by raymond » Fri 7. Aug 2009, 23:38

In der Breite konnte ich ein paar Pixel zusätzlich einsparen... 978px sind nun das Minimum... :D

Image

User avatar
Rainer G
Posts: 377
Joined: Wed 16. Feb 2005, 10:26
Location: Hannover - Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by Rainer G » Fri 7. Aug 2009, 23:51

raymond wrote:Das Layout hat exakt 990px Breite und passt auf jeden 1024er Bildschirm. :)
Wenn man von den gewöhnlichen Außenmaßen der Browser ausgeht könnte das passen. Aber darauf sollte man nicht völlig vertrauen. Auch unter Linux und MAC?
Klicke ich z. B. auf Photography, dann scheint irgendwie die Breite vollständig außer Rand und Band zu kommen. Selbst Vollbild (F11) mit 1920 Pixel bringt noch einen horizontalen Slider mit ein paar Pixeln Schiebemöglichkeit. Aber ist ja noch 'Under Construction'.

Hm, oder ist mein Bildschirm (bzw. die Aufteilung) so eigenwillig?
Win XP
mit 1920 x 1200
Desktop Sidebar
und im Browser auch die Sidebar
(und im Browserbereich ist dann immer noch locker Platz für 'nen 1024 x 800 Monitor :D )
raymond wrote: Der Link für die Ausgangsseite wurde absichtlich weggelassen, da dort keine weiteren Informationen die nicht auch unter den News stehen sichtbar sind. Das Sitemeter ist ein JavaScript und hat keine "target="_blank"" Auszeichnung, dafür gegenüber der Non-Script Version eine genauere Auswertung.
Naja, ist nicht so gängig nicht "zurück" zu kommen. Und für den Neuling auf der Seite erschließt sich das nicht sofort. Ich war gleich am grübeln, wie ich auf die Ausgangsseite zurück komme. Hm, ÜBer Javascript lässt sich auch ein "_blank" setzen. Ist so halt die Gefahr: Aus den Augen aus dem Sinn. Zumal es dann zu einer recht werbeüberfrachteten Seite kommt. MAcht evtl. nicht so einen guten Eindruck.
raimond wrote: Die Twitter-Leiste zeigt immer 7 Beiträge und ergänzt in der Höhe die News-Beiträge die paginiert auf 8 News pro Seite beschränkt sind. :)
Die News-Unterseiten sind durch die News bestimmt kurz und die Twitter-Leiste lässt sich dort nicht entfernen, wenn man sich etwas mit den News auskennt...
Das hier z. B. meinte ich: http://www.raymondkerrinlarum.com/index ... e-boutique
Links die sieben Twittereinträge und im Content nur ein paar Zeilen. Wirkt nicht sehr ausgewogen. Irgendwie hab ich es durch größer/kleiner Schieben so hinbekommen, dass der Content --> http://www.raymondkerrinlarum.com/news.phtml nicht mehr rechts von den Twitterbeiträgen steht, sondern darunter. Aber keine Ahnung wie ich das gerade hinbekommen habe.

raymond
Posts: 48
Joined: Wed 24. May 2006, 01:54
Location: Wesel, Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by raymond » Fri 7. Aug 2009, 23:59

Wenn irgendwo "Under Construction" steht, dann ist diese Seite auch nicht zu kritisieren, weil wie man da lesen kann gearbeitet wird.
Das Sitemeter-JavaScript kommt von deren Server, eine Anpassung ist nicht möglich.

Wo steht auf der Seite Werbung?

Der Content ist gerade verrutscht, weil ich an der Seite arbeite. :p

Image

User avatar
Rainer G
Posts: 377
Joined: Wed 16. Feb 2005, 10:26
Location: Hannover - Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by Rainer G » Sat 8. Aug 2009, 01:20

raymond wrote:Wenn irgendwo "Under Construction" steht, dann ist diese Seite auch nicht zu kritisieren, weil wie man da lesen kann gearbeitet wird.
Wo steht auf der Seite Werbung?
Image
Die Sitemeter-Page meine ich!

User avatar
Rainer G
Posts: 377
Joined: Wed 16. Feb 2005, 10:26
Location: Hannover - Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by Rainer G » Sat 8. Aug 2009, 01:22

raymond wrote: Das Sitemeter-JavaScript kommt von deren Server, eine Anpassung ist nicht möglich.
Image
Geht doch! Hab's gerade mal mit Firebug mit deiner Seite ausprobiert:
<a id="idSiteMeterHREF" target="_blank" href="http://www.sitemeter.com/stats.asp?site ... errinlarum">

raymond
Posts: 48
Joined: Wed 24. May 2006, 01:54
Location: Wesel, Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by raymond » Sat 8. Aug 2009, 01:26

Schau in den Quelltext und Du findest:

Code: Select all

<script type="text/javascript" src="http://s44.sitemeter.com/js/counter.js?site=s44raymondkerrinlarum">
</script> 
<noscript> 
<a href="http://s44.sitemeter.com/stats.asp?site=s44raymondkerrinlarum" target="_blank"><img src="http://s44.sitemeter.com/meter.asp?site=s44raymondkerrinlarum" alt="Site Meter" border="0" /></a> 
</noscript>
Hast Du kein JavaScript, öffnet die Sitemeter Webseite im neuen Fenster. Alle anderen mit JavaScript können so drauf klicken und verlassen meine Seiten. Aber wen kümmert das eigentlich? Ich habe eine Webseite gestaltet wo es um meine Arbeit und meine Dienstleistungen geht und wo garantiert keiner nach dem Sitemeter Counter sucht. Sinnlose Diskussion!

Image

raymond
Posts: 48
Joined: Wed 24. May 2006, 01:54
Location: Wesel, Germany
Contact:

Re: www.raymondkerrinlarum.com (bald fertig)

Post by raymond » Tue 11. Aug 2009, 13:14

Ein paar Unterseiten sind nun aufgefüllt mit Informationen...
Falls jemand dazu etc. was fragen/sagen möchte... Immer her damit!

Image

Post Reply