Relaunche einer statischen Website

discuss about sites that are just under construction or where experimental stuff is used
Post Reply
User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Relaunche einer statischen Website

Post by kukki » Fri 14. Nov 2008, 15:36

Die folgende Seite wurde aus eine veralteten Homepage erstellt. Es ist zwar nopch nicht alles fertig. Im Moment experementieren wir mit einem GUTSCHEINdruck, aber das Layout steht bereits und kann man der alten Seite verglichen werden:

ALTE SEITE vs NEUE SEITE

Wer mal sich den Spaß macht die alte Seite, vor allem im IE7 zu testen ... bei mir gibt es Unmengen an Macken mit diesen ersten Projekt.Seite starten und nur mal den Corsur drüberfahren, das Formular mal abschicken ohne etwas drin, klick auf die gerade gestartete Website - nichts passiert ....
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

User avatar
Rainer G
Posts: 377
Joined: Wed 16. Feb 2005, 10:26
Location: Hannover - Germany
Contact:

Re: Relaunche einer statischen Website

Post by Rainer G » Fri 14. Nov 2008, 18:20

Was mir an der neuen Seite nicht gefällt, ist der iFrame für den Content. Zumal sich der Inhalt nicht dann Möglichkeiten des Bildschirm anpasst (zumindest in der Höhe). Die Counterbox und die W3.org-Buttons werden bei je zur Hälfte abgesägt, ohne dass ein Vert-Slider erscheint (welcher aber eigentlich ja nicht nötig ist und sowieso vermieden werden sollte.
Oder ist meine Umgebung mit meinem 24er-Eizo,XP mit Sidebar und Darstellung im Firefox 3 mit Lesezeichensidebar eher selten und ungewöhnlich?

User avatar
Cipolla
Posts: 451
Joined: Sat 16. Feb 2008, 20:39
Location: Muppet Show

Re: Relaunche einer statischen Website

Post by Cipolla » Fri 14. Nov 2008, 18:56

powered by PHPcms
Benutzt du seit neuestem ein anderes cms system?
...

User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Relaunche einer statischen Website

Post by kukki » Tue 18. Nov 2008, 20:18

Cipolla wrote:
powered by PHPcms
Benutzt du seit neuestem ein anderes cms system?
Natürlich nicht :mrgreen:
Danke!

@Rainer G:
Was für ein iFrame, wo ist denn ein solches zu sehen? Ich habe meines Wissen hier gar keine solchen im Einsatz, :?
Wenn Du die Seite in 1024x768 ansiehst, ist die Website genau in der Mitte, wie es sein sol (FF und IE6/7, doe C-Box und die W3C-Logos sind nur bei Standard 1024 nicht zusehen, ansonsten sind diese nur Infos und nebensächlichl:
Image

1448x832 (mein ASUS-BS)
Image

Das hat doch mit einem 24"-Bildschirm gar nichts zu tun, dort kann man auch mit 800x600 sich Webseiten ansehen.
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

User avatar
Rainer G
Posts: 377
Joined: Wed 16. Feb 2005, 10:26
Location: Hannover - Germany
Contact:

Re: Relaunche einer statischen Website

Post by Rainer G » Tue 18. Nov 2008, 22:42

Bei mir sieht das so aus:
Image

Was ich meine ist die Scrollbar mit dem Fenster, siehe grüner Kasten. Du packst den Hauptcontent in ein Scrollfenster.

Gefällt mir persönlich nicht so - aber halt Geschmackssache und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten ;-).

User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Relaunche einer statischen Website

Post by kukki » Wed 19. Nov 2008, 09:04

Wenn Du natürlich rechts Deinen Bildschirm mit dieser Leiste vollpackst, dürfte wohl klar sein, dass das zu Lasten der Breite geht. Das liegt also bei jedem selber, wie er seinen Bildschirm optimal einrichtet.
Gott sei dank ist es ein Müßiggang, über Geschmakh zu streiten. Aber die Kundin wünschte sich eine solche Seite, weil Sie keine endlos langen Seiten ala ARD, ZDF, RTV etc haben wollte. Ruhe, kurz und bündig, Scrollen nur in gewissen Umfang.

Hinzukommt, dass die derzeitige Standardbildschirmauslösung 1024x768 ist. Das bekommt man über die Besucher-Logdateien raus. Und da passt diese Größe genau rein. In mehreren jahren mag das anders sein, dann habe ich wieder ein wenig Arbeit :mrgreen:

Aber trotzdem ist meine Frage nach dem iFrame nicht beantwortet, wo soll denn nun dieses iFrame sein :?: Und wie ich sehe, hast Du SAFARI als Browser benutzt, unter MAC-OS oder Windows?
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

User avatar
Rainer G
Posts: 377
Joined: Wed 16. Feb 2005, 10:26
Location: Hannover - Germany
Contact:

Re: Relaunche einer statischen Website

Post by Rainer G » Wed 19. Nov 2008, 23:01

kukki wrote:Wenn Du natürlich rechts Deinen Bildschirm mit dieser Leiste vollpackst, dürfte wohl klar sein, dass das zu Lasten der Breite geht. Das liegt also bei jedem selber, wie er seinen Bildschirm optimal einrichtet.
Gott sei dank ist es ein Müßiggang, über Geschmakh zu streiten. Aber die Kundin wünschte sich eine solche Seite, weil Sie keine endlos langen Seiten ala ARD, ZDF, RTV etc haben wollte. Ruhe, kurz und bündig, Scrollen nur in gewissen Umfang.

Hinzukommt, dass die derzeitige Standardbildschirmauslösung 1024x768 ist. Das bekommt man über die Besucher-Logdateien raus. Und da passt diese Größe genau rein. In mehreren jahren mag das anders sein, dann habe ich wieder ein wenig Arbeit :mrgreen:

Aber trotzdem ist meine Frage nach dem iFrame nicht beantwortet, wo soll denn nun dieses iFrame sein :?: Und wie ich sehe, hast Du SAFARI als Browser benutzt, unter MAC-OS oder Windows?
Naja, der Darstellungsbereich meines Firefox (mit Mac-Look :-) ) hat schon etwa 1240x940 Pixel. Und ab unter 1388 Pixel läuft die Counterbox nach draußen;-).

Bildschirmauflösung ist nicht gleich Anzeige/Arbeitsbereich des Browsers, in dem die Besucher die Seite darstellen!Viele User (wie ich z. B.) pflastern ihre Bildschirme halt zu. Andere stellen andere/größere Schriftarten ein und schon läuft man (sicherlich nicht beim groh der Besucher) etwas aus dem 'Rahmen'.

Aufgrund des Fensters bzw. der Scrollbar hatte ich angenommen, du hast den Content mit einem InlineFrame gelöst.

User avatar
kukki
Posts: 1666
Joined: Mon 7. Feb 2005, 20:02
Location: Berlin Köpenick
Contact:

Re: Relaunche einer statischen Website

Post by kukki » Thu 20. Nov 2008, 08:46

Mit einer sinnvoller Kombination von height: XXXpx(max. Höhe bei ungünstigster BS-Auflösung) und overflow: hidden; /auto; in den einzelnen <DIV>'s bekommt man einen konformen "iframe"-Effekt hin. Ich bin seit Deinem Hinweis auf die Idee gekommen, diesen Effekt nutzend ein in der Höhe sich selbst anpassendes Layout zu testen. Eine solches funktioniert zwar schon und ist auch konform, aber für mich noch nicht zufriedenstellend, da %-Angaben nicht das gelbe vom Ei sind :? und der Opera-Browser nur bedingt da mitspielt. :|

Im Moment sieht das Ergebnis so aus: (FF/ IE6/7)
Feste Breite/ Feste Höhe #container:
Image

Feste Breite/ variable Höhe:
Image

dito mit F11 (Vollbild) Problem siehe gelber Rahmen!
Image
Lieber arm dran als Arm ab!

meine historische Website: Jagdgeschwader 300 1.9.0 RC2
kukki's SpIeLwIeSe V.1.9.8 R549 responsive

Post Reply